So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.David.
Dr.David
Dr.David,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 85
Erfahrung:  Expert
113914215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.David ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Meine Tochter, 7 Jahre alt, hat eine Mandelentzündung und schnarcht beim Schlafen. Dabei hat sie auch Atemaussetzer. Muss ich mir Sorgen machen, oder kann oder muss ich etwas unternehmen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag mein Name ist Dr. David, ich bin Internist und Rheumatologe mit vielen Jahren Berufserfahrung und möchte Ihre Frage gerne beantworten. Ich nehme Ihre Frage ernst und versuche Sie möglichst vollständig zu beantworten. Daher Bitte: BEWERTEN Sie am Ende Ihre Zufriedenheit mit der Antwort ehrlich. Ich finde es sehr schade wenn ich antworte und dann einfach gar nichts mehr höre.Hat Ihre Tochter sehr hohes Fieber? Starkes Krankheitsgefühl? Bekommt sie auch tagsüber schlechte Luft? Hat sie eine kloßige Sprache?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo Dr David,Nein, meine Tochter hat weder Fieber, noch wirkt sie tagsüber besonders krank. Sie hat eine kloßige Sprache, aber ansonsten nichts. Es ist nur so, dass sie beim Schlafen eben schnarcht und dann diese Atemaussetzer hat. Einige Zeit nachdem ich Ihnen geschrieben hatte, hatte sich das wieder normalisiert (meine Tochter hatte sich auf die Seite gedreht). Trotzdem mache ich mir Gedanken, ob ich da irgendetwas tun muss.
Wie lange hielten die Atemaussetzer an?
Eigentlich ist die Frage aber nicht sehr relevant. Denn Atemaussetzer sind bei der Erkrankung typisch und nicht gefährlich. Wie es ihre Tochter schon automatisch gemacht hat hilft häufig ein Lagenwechsel. Aber sie müssen nicht besorgt sein dass sie aufhört zu atmen. Wie sehen die Mandeln aus. Sind sie eitrig oder nur rot und geschwollen?
Die meisten Kunden nutzen an dieser Stelle die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben. Hierdurch entstehen keine Mehrkosten, doch nur so wird ein Teil des Zahlbetrags an mich weitergeleitet! Ich stehe Ihnen weiterhin für Rückfragen zur Verfügung.
Der Wille zum Atmen ist sehr stark nach dem 1. Lebensjahr. Atemaussetzer sind nur als chronischer Zustand bedenklich. Das heißt dann Schlafapnoe Syndrom.
Dr.David und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo,
ich konnte erst jetzt wieder antworten. Die Mandeln sind nur rot, nicht eitrig. Danke für Ihre Erläuterungen. Ich habe mir das so gedacht, aber die Aussage von Ihnen als Facharzt gibt mir mehr Ruhe. Ich werde Ihnen auf jeden Fall eine positive Bewertung zukommen lassen. Danke!