So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36520
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe verschiedene Symptome aus denen ich nicht schlau

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe verschiedene Symptome aus denen ich nicht schlau werde.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 21 Jahre, weiblich, im Moment Cefuroxim 500mg 1-0-1
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Meine Symptome?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das sind die Symptome: stark geschwollene Mandeln mit dicken eitrigen Belägen
geschwollene Lymphknoten
Kopfschmerzen (Druckgefühl, Müdigkeit)
Enge-/Kloßgefühl im Hals - Schluckbeschwerden
Nachtschweißigkeit
Einschlaf-/Durchschlafprobleme
Schlafapnoe (Atemaussetzer, unregelmäßige Atmung, extremes Schnarchen)
öfters Hustenreiz beim Einatmen
Appetitlosigkeit
Infektanfälligkeit in den letzten Monaten
Stechen in den Ohren
Puls 104
Antibiose mit 2 Antibiotika (Amoxicillin, Cefuroxim) ohne Erfolg

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Hat man Ihr Blut auf Pfeiffersches Drüsenfieber untersucht?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Guten Tag, Dr. Gehring. Nein, eine Untersuchung des Blutes auf Pfeiffersches Drüsenfieber fand noch nicht statt. Ich wollte am Montag deswegen zu meinem Hausarzt. Stelle mir aber die Frage, ob es ratsam ist noch so lange zu warten. Zumal ich heute den ganzen Tag lang einen Puls über 100 habe, was sehr untypisch für mich ist.

Das checkt Ihnen ja heute keiner außerhalb einer Klinik,  und ich sehe noch keinen Grund,  mich dort ins Bett zu legen.  Ambulant aber wird das keiner abklären. Ich würde mich schonen und abwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok. Das ist im Prinzip auch meine Auffassung. Ich wollte nur gern nochmal die Bestätigung eines Arztes. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Sehr gern geschehen! Bitte danken Sie mir mit einer freundlichen Bewertung. Gute Besserung!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.