So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4888
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hatte letzte Woche Mittwoch ein Krankheitsgefühl mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hatte letzte Woche Mittwoch ein Krankheitsgefühl mit Kopfschmerzen und Hautausschlag Abends am ganzen Körper. Dann ging es ein paar Tage wieder und seit Montag habe ich durchgehend Druck auf dem Kopf, einen steifen Nacken und immer zwischendurch das Gefühl etwas benommen zu sein.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 24, Männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nein ich möchte keinen kostenpflichtigen Anruf.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Abend,

Ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Haben Sie noch Fotos vom Hautausschlag ? Ausschläge treten oft begleitend zu Entzündungen im Körper, Infekten usw. als Immunreaktion auf.

Hatten Sie einen Zeckenbiss bemerkt ?

Hatten Sie eine Impfung ? Auch hierauf wäre eine Reaktion denkbar.

Mehr folgt.

Da Ihre Symptome auf eine Reizung der Hirnhäute schließen lassen, sollten Sie die Beschwerden sehr zeitnah abklären lassen. Gehen Sie bitte möglichst heute noch in die ärztliche Bereitschaftspraxis. Nach persönlicher Untersuchung wird dann entschieden, ob eine Lumbalpunktion vonnöten ist.

Mehr folgt.

Falls Sie sich nicht mehr melden, an dieser Stelle schon einmal unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen die Antwort weiterhilft, klicken Sie bitte oben in der Leiste 3 bis 5 Sterne an oder notieren Sie das Wort DANKE ***** *****ächsten Kästchen. Nur mit einer solchen, für Sie kostenlosen Bewertung kann mich die Hälfte des Honoraras das Sie eingezahlt haben, erreichen. Danke.

Gute Besserung ! Mit freundlichen Grüßen Dr.med. A.Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich war soeben in der Notaufnahme wurde komplett durchgecheckt Blut, und CT vom Kopf waren ohne Befund. Meine letzte Impfung war im Juni (Corona) und einen Zeckenbiss habe ich nicht bemerkt.Der Neurologe meinte sollte keine Besserung eintreten sondern eine Verschlechterung könnte eine Lumbalpunktion in Frage kämen..Könnte eine allergische Reaktion auch diese Art von Kopfschmerzen und Benommenheit verursachen ?Zu dem Hautausschlag den ich hatte, er war verteilt auf den ganzen Körper (Nacken, Füße, Hintern, Leiste, Bauch) optisch wie ein Sonnenbrand ohne Schwellung oder ähnliches. Meine Augenlieder waren z.B. angeschwollen.

Dass Sie schon in der Notaufnahme waren, ist sehr gut. Wie fühlen .Sie sich jetzt ? Haben Sie Tatendrang oder ist Ihnen mehr nach Hinlegen und Ausruhen zumute ?

Die flächig Rötung bei glatter Haut spricht für eine Immunreaktion. Sie kann auch im Rahmen einer Nesselsucht so vorkommen, die oft rasch wieder verschwindet. Die Beschwerden im Nacken und Kopf sind nicht typisch für eine Allergie. Hatten Sie an etwas Bestimmtes gedacht, worauf Sie allergisch reagiert haben könnten ?

Oder haben Sie etwas Verdorbenes gegessen im Sinne einer möglichen Lebensmittelvergiftung ?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Also vor einer Woche traten Hautreizung und Kopfschmerzen gleichzeitig auf. Die Hautreizung ist auch ein paar Tage später abgeklungen. Ich habe vermutet dass es das Waschmittel gewesen sei welches vor einigen Wochen geändert wurde. (Bin jetzt wieder beim alten)Die Druckkopfschmerzen und das Gefühl benommen zu sein habe ich immer noch. Und ich fühle mich schlapp so dass ich am liebsten im Bett liegen bleiben möchte.

Danke. Möglicherweise sind das zwei verschiedene Dinge.

Gehen Sie diesem Gefühl bitte nach, lassen sich krank schreiben und legen sich ins Bett. Wenn Sie z.B. einen Virusinfekt haben, tut das Immunsystem sein Bestes, um damit fertig zu werden. Dazu ist Ruhe enorm hilfreich. Am besten auch keine elektronischen Geräte, das strengt an. Trinken Sie reichlich desinfizieren Tees wie Cistrose, Ingwer mit Zitrone, Kamille, Salbei, Thymian, nehmen Sie gedünstetes Gemüse, Kräuter und Obst zu sich. Haferflocken und Heilerde entlasten den gesamten Organismus. Vitamin C, D, B Komplex, Eisen, Zinkorotat, Magnesiumcitrat, Selen, Omega 3 Fettsäuren als Algenölkapseln helfen bei der Bekämpfung von Entzündungen. Auch viel Schlaf.

Mehr folgt.

Vielleicht wird Ihr Körper auf diese Weise selbst mit dem Geschehen fertig. Wenn nicht, bestehen Sie bitte auf einer Lumbalpunktion.

Erledigen Sie bitte die Bewertung, s. mein Beitrag um 6.55. Der Dialog bleibt danach offen, Sie können sich gern wieder melden,,wenn Sie in den nächsten Tagen Hilfe brauchen.

Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4888
Erfahrung: Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke für die schnelle Antwort und hilfreichen Tipps zunächst. Werde mich ausruhen und o.g zu mir nehmen.

Prima. Danke für die Sterne. Gute Besserung !

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Hallo, die o.g. Symptome sind leicht abgeklungen. Habe allerdings immer noch ein leichtes ziehen im Nacken und etwas im Kopf.
Problem ist jetzt nur das ich Plötzlich seit dem Wochenende den Rachen gerötet und die Mandeln geschwollen habe (ohne Eiter). Das wundert mich irgendwie das dass jetzt auch noch hinzukommt, obwohl ich mich die letzten Tage nur geschont habe...
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Schnupfen habe ich auch.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Das Blutbild letzte Woche hatte auch keine erhöhten Entzündungswerte gezeigt war alles top.

Guten Morgen,

Danke für die Rückmeldung. Ich kann leider erst unter Mittag mehr schreiben. Bis dahin MFG

Vorneweg: Entzündungen ohne erhöhte Entzündungswerte deuten auf einen Virus hin. Bitte schonen...

Ist der Schnupfen klar oder gelb ?

Der Neurologe hatte selbst von der Lumbalpunktion gesprochen. Ich an Ihrer Stelle würde jetzt darauf bestehen.