So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1354
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Ich habe seit einigen Monaten starke Schmerzen in den

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit einigen Monaten starke Schmerzen in den Zehenspitzen. Auch nachts. Etwas Besserung wenn ich die Beine hochlege.links sind mir schon wegen Durchblutungsstörungen.die zehen 1-3 amputiert worden.trotzdem Schmerzen. Rechts keine Durchblutungsstörungen. Füssen sind immer warm. Trotzdem zehen schmerzen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin w. 71 j alt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nehme kortison 10mg
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Es kommt nicht nur eine Durchblutungsstörung im Frage, sondern auch der Nerven.
Ihre Beschreibung klingt nach einem Morton Neurom oder einer Polyneuropathie.
Die Ursachen hierfür sind vielfältig und die wichtigsten können vom Hausarzt ausgeschlossen werden, zB Diabetes, Vitaminmangel oder eine Autoimmunerkrankung (warum nehmen Sie Kortison?).
Sie sollten Ihre Beschwerden abklären lassen.Hier noch Informationen zum Morton Neurom:
https://gelenk-klinik.de/fuss/morton-neurom.htmlHaben Sie hierzu noch eine Frage?
Falls nicht, hoffe ich, dass ich Ihnen helfen konnte u freue mich über eine Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke ***** ***** alles Gute!
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.