So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4855
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Könnten sie mir sagen, qas das ist oder soll ichvdann lieber

Diese Antwort wurde bewertet:

Könnten sie mir sagen, qas das ist oder soll ichvd***** *****eber bis Montag bei meinem Hautarzt warten?

Guten Abend,

Sind das dieselben Stellen, die ich gestern auf dem Foto schon gesehen habe oder befinden diese sich woanders ?

Wenn woanders: wo befinden Sie sich am Körper? Wie lange sind Sie schon da?

Wenn es dieselben sind, dann wäre es eine normale Entwicklung von gestern bis heute.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Am Bein seit längerem
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Was schlimmes? Soll ich Montag mal meinen Hautarzt fragen habe eh einen Termin

Wie viel Tage ca.? Oder Wochen und Monate? Möglich wären wieder die Stiche wie Sie auch am Arm haben. Es kann sein, daß sie länger nicht heilen, wenn sich eine Immunreaktion hinzugesellt: Insofern kommt den Bildern nach auch eine sogenannte Prurigoforme atopische Dermatitis infrage. Das ist eine spezielle Form von Neurodermitis, die unabhängig oder begleitend zu Stichen auftreten und deren Abheilung verhindern bzw. hinauszögern kann. Was schlimmes ist das absolut nicht.

Zur Behandlung wäre eine Cortisoncreme mit Antibiotikum wie Sulmycin mit Celestan V oder Diprogenta sinnvoll. Diese kann Ihnen der Hautarzt am Montag akzeptieren. Erzählen Sie ihm bitte von der Arbeit in der Gärtnerei, das ist wichtig für die Zuordnung.

Der organisatorische Hinweis wie gestern:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das WORT DANKE ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen KEINE KOSTEN VERURSACHT.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.