So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4891
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Wenn ich den Kopf senke habe ich Schmerzen unter dem rechten

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn ich den Kopf senke habe ich Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen.
Fachassistent(in): Wie lange haben Sie diesen Zustand? Was scheint die Symptome zu verschlimmern oder zu verbessern?
Fragesteller(in): 1 Tag. Wärem Wärme hilft
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ICh hatte vorher eine Magenentzündung
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unterDeutschland: 0800(###) ###-####sterreich: 0800 802136Schweiz: 0800 820064 in Verbindung zu setzen.Vielen Dank ***** ***** Geduld.Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Der Zusammenhang mit dem Senken des Kopfes spricht für muskuläre Verspannungen, eventuell Einklemmung eines Zwischenrippennerves (Intercostalneuralgie). Da ist Wärme richtig, nach Bedarf Ibuprofen oder Diclofenac. Ob die Leber und die Galle etwas von der Entzündung abbekommen haben, kann man über eine Blutentnahme und Bestimmung der Enzyme sowie Entzündungswerte (Differentialblutbild, CrP) klären. Vorsichtshalber empfehle ich Ihnen deswegen eine ärztliche Untersuchung. Sie sind auf der sicheren Seite, wenn Sie eine Entzündung im Bereich von Leber und Galle ausschließen lassen.

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4891
Erfahrung: Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.