So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5718
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Bei mir wurde per Biopsie eine Helicobacter Pylori Infektion

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei mir wurde per Biopsie eine Helicobacter Pylori Infektion festgestellt mit einer Gastritis. Meine Ärztin (Internistin) hat mir nun 3 Antibiotika + PPI verschrieben. Die Standardtherapie sind aller 2 Antibiotika + 1 PPI soweit ich das in der mir zugänglichen Literatur nachlesen konnte. Diese Standards sind allerdings aus dem Jahr 2016. gibt es neue Therapierichtlinien mit 3 Antibiotika? (Amoxicillin, metronidazol, Claritzhromycin ) Bitte um Ihre Info
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 51, weiblich. Medikamente hab ich bereits beschrieben
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Derzeit glaube ich nicht

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Es stimmt ,dass diese Empfehlungen schon einige Jahre alt sind, dennoch entsprechen Sie den momentan gültigen Leitlinien. Ihre Ärztin hat Ihnen das sogenannte italienische Schema verschrieben, das nach wie vor aktuell ist.

Würden Sie bitte an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Soweit ich das nachlesen kann beste auch die italienische Variante aus nur 2 Antibiotika: metronidazol und Clarithromycin ich habe dazu aber noch Amoxicillin, was ja eigentlich ein Therapeutikum bei der französischen Variante ist?!

Sorry, da haben Sie natürlich vollkommen recht: Amoxicillin+Clarithromycin+PPI ist die französische,

Metronidazol+Clarithromycin+PPi die italienische Therapie. Wenn eine dieser Therapien versagt hat, wird manchmal in einem nächsten Schritt eine Quadrupeltherapie mit Amoxicillin,Metronidazol,Clarithromycin +PPI eingesetzt. Vielleicht liegt diese Situation bei Ihnen vor.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Nein. Aber danke ***** ***** mit meiner Ärztin darüber sprechen .

Ja das sollten Sie. Also keine verkehrte Therapie sondern eine , die man üblicherweise erst nach der französichen und(oder der italienischen Therapie einsetzt. Vielleicht liegt eine Resistenztestung Ihres Helicobcters vor, die diese Quadrupletherapie nahegelegt, hat.

Würden Sie bitte an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.