So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4887
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe eine Frage. Mein Hund hat mich beim

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich habe eine Frage. Mein Hund hat mich beim Spielen gestern am Finger verletzt, hat zugeschnappt. Wir waren im Fluss spielen. Es ist eine kleine Wunde, Hautabschürfung unter Fingernagel entstanden die auch etwas geblutet hat. Habe mein Finger im Flusswasser kurz gespült und im Taschentuch gewickelt und zu Hause ca 1,5 Stunden später gereinigt und mit Beta Isodona behandelt. Die Wunde sieht in Ordnung aus. Ich wollte nur nachfragen ob ich mir in diesem Fall eine Tetanusimpfung holen sollte, habe seit dem Kindesalter keine mehr erhalten.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39 Jahre alt, weiblich. Ich nehme keine Medikamente ein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Die Tetanusimpfung sollten Sie sich auf jeden Fall geben lassen, das ist ein klarer Anlaß, aber Sie sollten den Schutz auch sonst haben. Bei der Wundversorgung haben Sie alles richtig gemacht. Kontrolle der Wunde durch einen Arzt wird auch bei kleinen Bißwunden empfohlen. Er prüft, ob beim Finger Strukturen verletzt sind, die für die Bewegung gebracht werden. Da Sie ja ohnehin einen Arzt aufsuchen müssen für die Impfung, bietet sich das an. Entweder Ihren Hausarzt, einen Chirurgen oder auch die Chirurgische Ambulanz des nächsten Krankenhauses.

Die Desinfektion führen Sie bitte weiter, bis der Biß verheilt ist.

https://www.meine-gesundheit.de/krankheit/krankheiten/hundebiss

https://www.netdoktor.de/krankheiten/bisswunden/hundebiss/

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank! Wie dringend ist die Impfung da dies gestern passiert ist und wir morgen nach Hause fahren (Urlaub) gibt es einen bestimmten Zeitraum in dem die Impfung erfolgen sollte?

Gern geschehen. Um Schutz zu erlangen, muß die Impfung sofort nach der Verletzung erfolgen. Ob Sie nach 35 Jahren noch Schutz haben, kann man nicht sagen, das würde Ihr Antikörpertiter klären, aber es ist eher unwahrscheinlich. Ganz genau genommen muß ich Sie gleich jetzt in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses schicken, um größtmögliche Sicherheit zu erwirken. Die Notaufnahme würde auch verstehen, wenn Sie jetzt mit diesem Anliegen nach der Beratung hier kommen. Natürlich führt nicht jede Verletzung zu einer Tetanuserkrankung. Aber so wäre es korrekt.

https://www.slaek.de/de/03/36impfen/e4/e4a2.php

https://www.nali-impfen.de/impfempfehlungen/impfungen-a-z/tetanus-impfung-wundstarrkrampf/

Wenn Sie Ihren Dank noch durch Anklicken von 3 bis 5 Sterne ganz oben in der Leiste ausdrücken, dann kann die Zuordnung des Expertenhonoraranteils automatisch erfolgen. Das wäre schön.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.