So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 862
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 3 bis 4 Monaten Brustschmerzen, die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit 3 bis 4 Monaten Brustschmerzen, die sich wie eine stabile Angina Pectoris äußern. Allerdings nicht komplett identisch : Keine Atemnot, Schmerzen strahlen nur in den rechten Arm aus. Schmerzen treten nur bei höherer Belastung auf (sprich sehr schnelles gehen und darüber). EKG, Lungenfunktionstest und Prüfung des VNS ergaben keine Hinweise. Laut EKG noch nie einen Herzinfarkt gehabt. Durch Zufall habe ich folgendes festgestellt : Bei einem Spaziergang traten die Schmerzen auf, hierbei hat sich mein gesamter Oberkörper angefüllt wie nach einem Oberkörpertraining, sprich Muskelkater. Meine Frau wollte aus "Spaß" mir kurz den Rücken massieren, strich mit den Fingern mehrmals die Wirbelsäule entlang. Dabei entstand ein extrem angenehmes und wohliges Gefühl, was sich durch den gesamten Körper ausstrahlte. Danach waren die Schmerzen weg und ich konnte sogar sehr schnell weitergehen. Nun meine Frage : Im Netz habe ich gelesen, das diese Schmerzen auch durch extreme Verspannungen im Rücken entstehen können. Noch als Info : Ich sitze seit 30 Jahren am PC (Informatiker), ziehe permanent und unbewusst den Bauch auch.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 51 Jahre, Männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Beim EKG waren keine Durchblutungsstörungen festzustellen. Kein Diabetes, normaler Blutdruck. Ehemaliger Leistungssportler (bis zum 21 Lbsj.), seit 30 Jahren Raucher. Körpergröße 184cm, akt. Gewicht 104 Kg.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Narkosearzt, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter. Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung. Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt. Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Allerdings kann dies von einem verspannten Rücken kommen. Als Therapie sollten Sie zu Hause Wärmeapplikationen machen, evtl wenn sie es vertragen Ibuprofen einnehmen eine Entzündung der Wirbelkörpergelenke zu nehmen, danach wäre Physiotherapie angesagt und als letzte Option noch eine Infiltrationstherapie mit Kortison.
Falls Sie keine Rückfrage haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank!
Freundliche Grüsse,
Dr. med. Moser
Und sich massieren lassen natürlich.
Möchten Sie noch etwas wissen oder kann die Frage geschlossen werden? wir sind auf eine kurze Rückmeldung angewiesen, danke
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe mir jetzt einen Termin bei einem Physiotherapeuten geholt. Vielen Dank für Ihre Antwort und Einschätzung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Frage kann geschlossen werden.