So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5702
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo, angina wird mit Penicillin nicht besser

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, angina wird mit Penicillin nicht besser
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 44,männlich,penicillin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): starke schmerzen, schweres atmen,sehr schlapp

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Seit wann nehmen Sie Penicillin und in welcher Dosierung? Von wem verordnet?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Seit 6 Tagen, 3 mal täglich, Kassenärztlicher Notdienst

Vielen Dank. Da Sie Atemnot haben ist zu befürchten, dass die Mandeln inzwischen so geschwollen sind , dass sie die Atemwege verlegen. Sie sollten sich daher bitte sofort in ärztliche Behandlung begeben. Das Antibiotikum muss gewechselt werden (Cefuroxim?).

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
mir reicht es schriftlich

Ein Telefongespräch ist nicht nötig, es handelt sich um ein automatisiertes Angebot. Bitte lassen Sie sich sofort untersuchen. Alles Gute!