So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Palausch.
Dr. Palausch
Dr. Palausch, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 281
Erfahrung:  Chirurg Gefäßchirurg Lymphologie
95934714
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Palausch ist jetzt online.

Nach sturz in der wohnung. starke rückenschmerzen

Diese Antwort wurde bewertet:

nach sturz in der wohnung. starke rückenschmerzen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 88, männlich, novaminsulfon
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich wohne allein im 2. stock, und habe die wohnung seit dem sturz nicht mehr verlassen

Guten Morgen und Danke, ***** ***** Justanswer nutzen. Mein Name ist Dr. Palausch. Wann war der Sturz und in welcher Höhe am Rücken haben Sie Schmerzen? Können Sie in der Wohnung laufen?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
mit hilfe eines krückstocks . im beckenbereich

Können Sie ein Bein anheben und schmerzfrei auf dem anderen Stehen? Ich frage, weil in Ihrem Alter häufig nach Stürzen Oberschenkelhalsfrakturen auftreten können.

Sollte es nicht gehen oder die Schmerzen im Rücken so stark sein, dass ihre Schmerzmittel nicht ausreichen, sollten Sie unbedingt ihren Hausarzt bitten, dass er sie untersucht oder falls dies nicht möglich ist, einen Krankenwagen rufen und sich in einer chirurgischen Ambulanz untersuchen und ggf. Röntgen lassen. Dies ist der sicherste Weg einen Bruch auszuschliessen und auch Ihnen einer entsprechende Schmerzmedikation zu verordnen. Des Weiteren ist es evtl. notwendig, dass Sie in den nächsten Tagen, abhängig von ihren Einschränkungen, eine häusliche ambulante Versorgung erhalten. Auch dies kann der Hausarzt problemlos veranlassen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Informationen weiter helfen und würde mich über eine positive Bewertung freuen. Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, scheuen Sie sich bitte nicht mich nochmals zu kontaktieren, gerne auch per Telefon.

mit freundlichen Grüßen

Dr. Marcus Palausch

Dr. Palausch und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.