So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1197
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Hallo, ich habe meiner Tochter abgelaufenen Nurofensaft

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe meiner Tochter abgelaufenen Nurofensaft gegeben (das hatte ich nicht gesehen), das Fieber geht nicht runter. Wann darf ich neuen Nurofensaft geben?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 2,9 Jahre, Mädchen, Nurofen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Morgen, ich helfe Ihnen gern weiter. Wieviel ml haben Sie wann ihr gegeben und wie schwer ist sie?
Wenn er abgelaufen ist, wirkt er allenfalls nicht mehr zu 100%. Die Dosis dürfen Sie aber nicht ändern, halten Sie sich nach dem Beipackzettel.
Fieber, welches länger als 2 Tage geht u insbesondere nicht auf Medikamente anspricht muss im Übrigen beim Arzt abgeklärt werden.
Hilft Ihnen das weiter?
Freue mich über eine positive Bewertung für die Hilfe. Gute Besserung der Kleinen!
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das Ablaufdatum vom Nurofen war am 12.2020. Meine Tochter wiegt 12kg, sie hat pro Einnahme 2,5 ml Nurofen Fiebersaft oder 3,75 ml Paracetomol Fiebersaft bekommen. Hier die Zeiten für die Einnahmen:
00:30 Ibuprofen (39,8°C)
02:14 Paracetomol (40,2°C)
05:15 Ibuprofen (38,1°C)
05:49 Ibuprofen (39,1°C) NEU
10:34 Paracetomol (38,6°C)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sie hat auf das abgelaufene Nurofen nicht reagiert, normalerweise hilft aber Nurofen bei ihr nach 20/30 Min
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Um 05:15 war das Fieber vor Einnahme 39,1°C und nicht 38,1°C (Tippfehler). Die Temperaturangaben in Klammern entsprechen dem Fieber vor Einnahme des Fiebersaftes.
wenn die Maximaldosis je Körpergewicht gegeben wurde, sollten bis zur nächsten Einnahme 6h vergehen.
Sie sollten mit ihr zum Arzt, denn sie sollte untersucht werden.Besten Dank für eine freundliche Bewertung oder ein Danke ***** ***** Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Meiner Tochter geht es jetzt wieder besser, das Fieber ist auf 37,4°C gefallen. Sie hat auch etwas gegessen (hat selbst nach Essen gefragt). Sollen wir trotzdem zum Arzt? Wir sind aktuell im Außland.
wenn es ohne Schmerzmittel wieder steigt, sollten Sie die Ursache abklären lassen, auch im Ausland, ja.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok, danke
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Unsere Kinderärztin sagt normalerweise, dass ein 3 -Tage-Fieber bei Kindern normal ist, daher habe ich bisher keinen Arzt gerufen.
ja, 3 Tage sind aber das Maximum.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also darf ich auch vor Ablauf der 3 Tage den Arzt konsultieren? Ich frage weil unsere Kinderärztin uns am Telefon bisher immer beschwichtigt hat, dass es keinen Grund gibt vor Ablauf der 3 Tage vorbeikommen
natürlich können Sie vorher vorbei kommen! Das ist ein hohes Fieber. Es kommt natürlich sehr auf das allgemeine Befinden des Kindes darauf an. Eine verschleppte Angina oder Mittelohrentzündung kann gefährlich sein.
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke