So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4722
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe Halsweh und bin Abgeschlagen, am Dienstag soll eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Halsweh und bin Abgeschlagen, am Dienstag soll eine Nasenscheidewand OP und Nasenmuschel Verkleinerung OP Gemacht werden.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 25, männlich, keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Morgen,

Ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Für die OP sollten Sie gesund sein. Daher kurieren Sie sich bitte erst einmal über das Wochenende gut und sehen dann am Montag weiter. Informieren Sie bitte am Montag früh gleich Ihren HNO Arzt über Ihr Befinden, damit er weiter entscheiden kann.

Haben Sie öfter Halsweh ? Wissen Sie, was zu tun ist ?

Hier schon einmal unser organisatorischer Hinweis: Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldungen mehr haben, dann bewerten Sie sie bitte mit 3 bis 5 Sternen oder Eintrag des Wortes DANKE ***** ***** nächste Zeile. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten die Hälfte des von Ihnen eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich werde Operiert weil ich des öfteren unter nasennebenhöhlen Entzündungen leide und ich schätze mal das das wieder zusammen hängt mit den halsschmerzen. Was kann ich denn tun um die halsschmerzen los zu werden?

Ja, das ist richtig. Ich schreibe Ihnen gleich ein paar Sachen auf.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Alles klar, ich Frage mich halt ob es nickt besser wäre die OP zu machen um die Beschwerden dann nicht wieder zu bekommen. Wie sie ja gesagt haben wird dass alles zusammen hängen und somit auch immer wieder kommen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wenn ich jetzt zum Beispiel nur halsschmerzen ohne abgeschlagenheit hätte wie würde es dann aussehen?

Betaisodona Mundantiseptikum aus der Apotheke: wirkt gegen Viren und Bakterien. Einige Spritzer auf ein Glas Wasser bis es braun ist und mehrmals je eine Minute gurgeln. Das Wasser kommt hell wieder heraus, wenn das Jod für Viren und Bakterien verbraucht wurde,

Antiseptische Tees trinken: Salbei, Thymian, Kamille, Fenchel, Cistrose, Ingwer mit Zitrone. Lutschtabletten: Emser Pastillen, bei Heiserkeit Gelo Revoice. Mit den Tees und Sole können Sie auch inhalieren.

Sie können bei Google eingeben: Hausmittel bei Halsschmerzen. Da finden Sie viele weitere Tips.

Wie oft haben Sie denn Halsentzündungen ? Ist das mehrmals monatlich ? Und wie lange braucht es, bis diese wieder weggehen ?

Ich bin jetzt gleich unterwegs, von daher kann es sein, dass es ein Weilchen dauert bis ich wieder antworte.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wenn es in die kältere Jahreszeit geht dann sehr oft denn dann hab ich auch ständig nasennebenhöhlen Entzündungen.Genau das ist ja der Grund warum ich operiert werden sollte.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Das kann zwei Wochen dauern bis das wieder weg ist. Kommt auf die Witterung an wie kalt es ist.

Ich biete Ihnen ein Telefonat an. Ich spüre Ihren Druck, dass Sie die OP jetzt unbedingt wollen, um nicht noch einen Winter mit Entzündungen zubringen zu müssen. Sie haben die Frage jetzt noch ein drittes Mal neu eingestellt.

Wenn Sie das Angebot annehmen möchten, dann nehmen Sie es bitte an und tragen Ihre Nummer ein.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Mir fehlt zurzeit das nötige Kleingeld für ein Telefonat.

Es wären Mehrkosten von 5 Euro ? Ist das zuviel ?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ja zurzeit schon..

Dann stellen Sie bitte nicht immer wieder neue Fragen für 38 Euro ein.

Ich bringe das auf den Weg, dass Sie das Geld dafür zurückbekommen.

Ich bin noch unterwegs. Ich antworte Ihnen dann weiter schriftlich, ab 9.30.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok

Danke für Ihre Geduld. Prinzipiell ist es so, dass Operationswunden besser heilen, wenn keine Entzündung vorliegt. Von daher wäre es ideal, die Operation zu einer Jahreszeit zu planen, wenn sie erfahrungsgemäß keine Entzündung bekommen. Wenn die Entzündung dann doch da ist, dann muss der behandelnde Arzt entscheiden, wie stark sie ausgeprägt ist, ob eine Operation trotzdem sinnvoll ist und die bestehende Entzündung vielleicht sogar lindern kann oder ob man sie besser verschiebt. Das hängt von Ihrem konkreten Befund und dem Krankheitsverlauf ab. Beides kann nur mit persönlicher Untersuchung durch Ihren HNO Arzt beurteilt werden. Aber bei Menschen, die wirklich ohne Unterbrechung die Entzündung haben, wird die OP ja dann auch gemacht. Mann kann Ihnen begleitend zur OP ein Antibiotikum geben, um weitere Vermehrung von Bakterien zu verhindern.

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Wann-ist-eine-Nasen-OP-sinnvoll,nase172.html

https://www.hno-praxis-muenchen.com/nasennebenhoehlen-op

https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/op-bei-nasennebenhoehlenentzuendung-was-dafuer-spricht-und-was-dagegen-14696/

Diese Information haben Sie sicher:

https://www.klinikum-bremerhaven.de/files/klinikum-bhv/download/kliniken-zentren/HNO-Merkblatt%20Septum-NNH-INFO.pdf

Nur nebenbei: Es gibt enge Verbindungen zwischen Haut, Schleimhäuten und der Darmschleimhaut, an der die überwiegende Zahl der Immunzellen sitzen. Auf die Darmschleimhaut kann man selbst Einfluß nehmen, was sich dann auf Entzündungen an Haut und Schleimhaut durchaus lindernd auswirken kann, z.B. durch Einnahme von Probiotika, rechtsdrehenden Milchsäuren (gibt es als Tropfen) und Heilerde (Froximmun toxaprevent Kapseln), einer Ernährung mit reichlich Gemüse, Kräutern und Obst, wenig weißem Zucker in jeder Form, Weizenmehl, chemischen Nahrungszusätzen, Kuhmilch und Milchprodukten sowie Schweinefleisch.

Ich schreibe gleich weiter im nächsten Kästchen.

Kann ich Ihnen damit soweit helfen, daß Sie über das Wochenende zurecht kommen, bis Sie am Montag Ihren HNO Arzt kontaktieren ?

Hier noch unser organisatorsicher Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Baldige Besserung und alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.