So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36315
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Durch Einnahme von über die Gewichtszunahme3 Monate habe ich

Diese Antwort wurde bewertet:

durch Einnahme von über die Gewichtszunahme3 Monate habe ich enorm zugenommen. Wie kann ich schnell gewicht verlieren? ich fühle enorm schlecht, bin traurig
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 80 Jahre, wbl., bisher 55 Kg bei 159 cm jetzt mindesten 10 Kilo mehr.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Mirtazapin 3 Mon. eingen., hab das Med. seit 8 Tagen abgesetzt.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Manche Menschen nehmen durch Mirtazapin schnell zu, aber nach Absetzen auch gut wieder ab. Schnell sollte das allerdings nicht passieren, das mag Ihr Körper gar nicht! Sie sollten bitte eine fett- und kohlenhydratreduzierte, mediterrrane Kost (viel Gemüse, Salat, Olivenöl, Nüsse, mageres Fleisch oder Fisch, Ei, wenig Brot/Reis/Kartoffeln/Nudeln) zu sich nehmen und darauf achten, dabei nicht über 1400 kcal zu kommen. Wenn es geht, bitte 30 Minuten/Tag spazieren gehen.

Mirtazapin haben Sie ja nicht grundlos bekommen, und nun kann die Depression auch wieder durchbrechen... Ich würde mit dem behandelnden Arzt sprechen, ob er z. B. Sertralin aufschreiben würde statt Mirtazapin, das die Traurigkeit bekämpft und einen eher ab- als zunehmen lässt.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36315
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich bin jetzt sehr, sehr traurig über meine Figur. Hab immer darauf geachtet, mein Gewicht zu halten. Esse sehr wenig und sehr bewußt. Ursache: mein Vater(eine Bestie) hat zu mir als 14 jährige in Gesicht geschriehen, du wirst genau so ein fettes Tier wie Deine Mutter, später am Hochzeitstag, du bst eine mickrige Ziege, die froh sein kann, geheiratet zu werden. Ich esse jetzt nur Tomaten, Gurken, Melone und trinke Wasser

Legen Sie bitte nochmal auf? Ich hatte ein Verbindungsproblem. Danke.