So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 758
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Bupropion Es tut mir leid, ich weiß, diese Frage kann dumm

Diese Antwort wurde bewertet:

Bupropion
Es tut mir leid, ich weiß, diese Frage kann dumm sein
Ich habe aus Versehen 600 mg Bupropion eingenommen. wird es mir gut gehen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 28,weiblich, bupropion
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe aus Versehen Buproprion 600mg genommen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich habe einen Monat lang 150 genommen. Letzte 2 Tage habe ich 300 genommen, heute habe ich 600 aus Versehen genommen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Narkosearzt, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter. Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung. Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte. Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt. Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo
Vielen Dank. Ich schätze Ihre Antwort. Könnten Sie mir sagen, ob ich mir Sorgen machen sollte, 600 mg Bupropion zu nehmen?
Dankeschön

Was sein kann, ist das Risiko Krampfanfälle zu erleiden erhöht sich stark. Dies erhöht sich wenn Sie andere Medikamente oder Risikofaktoren vorhanden sind. Eigentlich sollten Sie in ein Krankenhaus zur Beobachtung. Zudem verstärkt es die Nebenwirkungen, wie Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerz, Übelkeit und Erbrechen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich nahm 300 um 9 Uhr und 300 weitere um 18 Uhr. Ich nehme keine anderen Medikamente. muss ich noch ins krankenhaus? jetzt ist alles geschlossen

naja wenn Sie nicht beobachtet sind, bzw. alleine sind würde ich ins Krankenhaus. Als Nebenwirkung kann ein Krampfanfall auftreten. Lassen Sie auf jeden Fall Morgen die Morgendosis weg.

Ein Krampfanfall ist das Schlimmste was passieren kann, und im Besten Fall passiert gar nichts.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke ***** *****älle hatte ich noch nie. Wenn es passiert, während ich alleine zu Hause im Bett bin, ist es dann gefährlich?
Ein Krampfanfall ist immer gefährlich, ich würde Ihnen gern bessere Informationen geben, aber leider sind die Situationen alleine zu Hause die Schlimmsten. Bei einem Krampfanfall bräuchten Sie dringend den Notarzt.
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok Vielen Dank