So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4757
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Rechtes Auge leicht geschwollen, nur auf dieser Seite einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Rechtes Auge leicht geschwollen, nur auf dieser Seite einen plötzlich bekommen Tränensack , leichter Schmerz beim öffnen und schließen des Auges ideenreiches Berührung!
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter 57 , männlich, keine Medikamente!
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Augenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nö sonst bis auf etwas zu hohem Blutdruck, nichts !

Guten Morgen,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir über die Büroklammer möglichst deutliche Fotos schicken, aus der Nähe und mit etwas Abstand aufgenommen, auch mit Seitenvergleich beider Augen? Es gibt eine Sonderform von Nesselfieber = Urticaria, das sogenannte Quinckeödem, bei dem der Augenbereich anschwellen kann. Das ist eine Immunreaktion. Schwellung wäre auch als Begleiterscheinung einer Bindehautentzündung möglich.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Und reichen die Fotos oder brauchen sie mehr..??

Sie reichen. Wie lange ist das schon so ?

Ich melde mich ca. in einer guten Stunde wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Seit gestern Abend!

Es ist am Unterlid im inneren Anteil eine Rötung und Schwellung deutlich zu sehen, geringe Schwellung auch in den anderen Lidanteilen. Das passt zu einer Bindehautentzündung. Möglicherweise entwickelt sich ein Gerstenkorn. Am besten wäre ein baldiger Termin beim Augenarzt, damit eine genaue Diagnose gestellt wird (was wir hier wegen der Entfernung nicht dürfen) und Sie die richtige Behandlung erhalten. Wahrscheinlich benötigen Sie eine antibiotische Augensalbe. Bis dahin können Sie mit Augentrost = Euphrasia (Tropfen oder Kompressen aus Tee, alles in der Apotheke erhältlich) selbst behandeln. Näheres dazu finden Sie über den Link: machen Sie einen Doppelklick auf den Link, dann werden Sie zu der Seite weitergeleitet.

https://www.netdoktor.de/krankheiten/bindehautentzuendung/hausmittel/

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.