So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36366
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo zusammen, habe seit ca 4 Jahren Probleme mit Durchfall

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen, habe seit ca 4 Jahren Probleme mit Durchfall und Eisenmangel. Erhalte hierfür eiseninfusionen. Eine Magen und darmspiegelung hat kleinere Entzündungen entdeckt, die angeblich nicht schlimm seien. Habe Schmerzen unter dem rippenbogen rechts und weiter Durchfall. Galle und Nieren geschallt, kein Ergebnis. Bin ziemlich ratlos … viele Grüße ***** Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen. Fragesteller(in): 53, weiblich, derzeit nur eiseninfusionen ca alle 4 Wochen aber Eisen weiter zu niedrig Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte? Fragesteller(in): Ich glaube, dass das alles war

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Wo waren die Entzündungen? Wann wurden Sie gespiegelt? wann war die letzte

Untersuchung auf verstecktes Blut im Stuhl?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo, die Entzündungen waren im Dickdarm, gespiegelt am vergangenen Montag, die Stuhlprobe habe ich heute abgegeben.

Mit welcher Auskunft kann ich Ihnen denn jetzt helfen? Es ist ja noch gar nicht klar, was Sie haben, und es kann durchaus eine Colitis ulcerosa sein, die immer mal wieder blutet. Das zeigt dann das Ergebnis der feingeweblichen Untersuchung.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Die Ärztin meinte, dass die Entzündungen die sie gesehen hat den eisenverlusst nicht erklären. Wo könnte das noch im Körper passieren?

Bei der Regelblutung.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Habe ich keine mehr seit ca. 4 Jahren

Dann muss der Blutverlust im Magen- Darmtrakt geschehen, es gibt ja keine andere Möglichkeit (es sei denn, Sie hätten blutigen Urin).

"Meinen" ist immer so eine Sache, man kann erst nach Auswertung der Histologie und des Stuhlbefundes eine fundierte Meinung abgeben.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Den habe ich zum Glück nicht. Dann würde ich sagen, ich warte noch das Ergebnis der stuhlprobe an und melde mich dann nochmals, falls etwas unklar ist. Vielen Dank

Gern geschehen.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.