So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4737
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe mich gerade eben bei dem rasieren unter

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,Ich habe mich gerade eben bei dem rasieren unter den Armen geschnitten. Anschließend habe ich festgestellt das der Rasierer an einigen Stellen rostet. Ich habe dann meine Achseln desinfiziert. Ich habe nun etwas Angst. Ich bin gegen Tetanus geimpft, habe es sicherheitshalber trotzdem fotografiert und angehängt.
Muss ich mir nun sorgen machen?
Danke

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Die Tetanus Impfung ist wirksam. Können Sie mir von den Schnitten ein möglichst scharfes Foto schicken?

Wo hat denn der Rasierer gelegen?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Sie können die Wunden mit lauwarmem Wasser gründlich austauschen, sodass eventuelle Rostpartikel ausgespült werden. Desinfizieren Sie in den nächsten Tagen weiter, am besten mit Octeniseptlösung. Auch das Ausduschen können Sie zweimal täglich machen. Sollte sich trotzdem wider Erwarten eine bakteriell bedingte Entzündung einstellen, können Sie sich Fusicutancreme verordnen lassen (eine antibiotische Creme) und diese zweimal täglich auftragen. Auch die Wundauflage Biatin Alginate Ag (am besten mit desinfizierendem Silber), die Sie im Internet und in der Apotheke frei erhältlich finden, ist bei der Wundheilung in der Regel sehr hilfreich.

Die Haut stößt Rostpartikel von selbst auch ab.

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Entschuldigen Sie die verspätete Antwort.
Ich habe habe den Rasierer erst vor kurzen gekauft, und habe ihn in meine Dusche gelegt (wie ich das sonst immer mache) hatte nie Probleme damit. Ich habe mich nicht richtig geschnitten, ich habe nur sehr empfindliche Haut, welche gleich gerötet ist und brennt. Ich habe es nun desinfiziert und ausgewachsen (normal geduscht) und bis jetzt tut nichts weh.

Das klingt gut. Da wird die Reizung sehr wahrscheinlich in den nächsten Tagen zurückgehen.

Können Sie bitte noch die Bewertung vornehmen, wie gestern beschrieben ? Sollte sich in den nächsten Tagen noch etwas neues ergeben: der Dialog bleibt nach der Bewertung offen und Sie können sich wieder melden.

Hautaerztin und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.