So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4678
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, ich renne ständig zum Arzt, weil mein Körper ständig

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich renne ständig zum Arzt, weil mein Körper ständig schmerzt insbesondere Hände, Füsse und Hüfte. Morgens bin ich ziemlich steif die Muskeln sind zudem verspannt. Arzt kann ich nichts feststellen…. Danke,*****(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ich bin 53, weiblich. Regelmäßige Medikamente nehme ich nicht. Schmerzmittel, wenn die Schmerzen zu stark sind.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich bin ständig müde, schlafe schlecht und schiebe in der Nacht Hände und Füße unter das kalte Kissen, um diese zu kühlen bzw. Schmerz zu linder.

Guten Abend,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Ich sehe gerade, dass Sie noch keine Antwort erhalten haben. Ihre Beschreibung lässt an ein rheumatologisches Leiden denken, eventuell auch Fibromyalgie.

Bei welchen Ärzten waren sie denn bisher? Sind Gelenke betroffen ?

Hat man das Blut auf Rheuma überprüft? Das ist meist das erste, was gemacht wird. Wenn die Rheumawerte negativ sind, würde sich speziellere Diagnostik anschließen. Diese wird aber nicht immer routinemäßig gemacht. Denken muss man an Schuppenflechte der Gelenke = Psoriasis Arthritis, die sich auch an Muskeln und Sehnen auswirken kann und für die die Morgensteifigkeit sowie die nächtlichen Ruheschmerzen typisch sind. Hierfür gibt es einen Blutwert, der nur in gut der Hälfte der Fälle positiv ist und daher nicht zuverlässig: HLA B 27. Bildgebenden Verfahren liefern den Nachweis oft erst bei starker Entzündung.

Man kommt aber mit Fragebögen weiter:

https://www.psoriasis-bund.de/fileadmin/images/download/formulare/GEPARD-Fragebogen.pdf

https://www.psoriasis.info/hautundgelenke/downloads Man kann die Psoriasis auch nur an den Gelenken, etc. haben und nicht an der Haut.

https://rheumazentrum-hannover.de/wp-content/uploads/2018/03/screeningbogen-psa-pat.pdf

https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Psoriasis-Arthritis-Nur-14-Fragen-klaeren-das-211035.html

https://www.rheuma-online.de/aktuelles/news/artikel/kennen-sie-die-caspar-kriterien/

Weitere Informationen:

https://www.rheuma-liga.de/rheuma/krankheitsbilder/psoriasis-arthritis

https://www.gesundheitsinformation.de/schuppenflechte-mit-gelenkentzuendung-psoriasis-arthritis.html

https://www.rheumaliga.ch/rheuma-von-a-z/psoriasis-arthritis

https://www.praxis-kiedrowski.de/files/ddd_1303_beilage_psa_kie.pdf

https://www.psoriasis-bund.de/wissen/psoriasis-arthritis/

https://www.psoriasis-bund.de/veroeffentlichungen/broschueren/ 4. Broschüre

Neben der Psoriasis Arthritis gibt es andere Autoimmunerkrankungen, die Schmerzen in Muskeln und Gelenken verursachen können, zum Beispiel Lupus erythematodes. Hier müsste der Blutwert ANA überprüft werden.

Hatten Sie selbst schon Hauterkrankungen ? Gibt oder gab es bei Ihren Blutsverwandten Haut- und rheumalogische Erkrankungen, eventuell auch nicht diagnostizierte?

Für Sie ist es sehr wichtig, dass eine korrekte Diagnose gefunden wird, an die sich die richtige Behandlung anschließt, damit Sie wieder schlafen können und schmerzfrei werden. Ansonsten droht ein Teufelskreis (circulus vitiosus): Schmerzbedingt fehlender Schlaf schwächt das Immunsystem, was die Erkrankung und die Leistungsfähigkeit im allgemeinen negativ beeinflusst, oft dann auch irgendwann die Arbeitsfähigkeit beeinträchtigt. Daher lassen Sie bitte nicht locker.

Wenn Sie mir nähere Angaben machen, antworte ich Ihnen wieder morgen abend voraussichtlich.

Ansonsten an dieser Stelle schon einmal unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.