So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 727
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo, ich leide seit 2 Wochen an Kopfschmerzen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich leide seit 2 Wochen an Kopfschmerzen und Drehschwindel. Die Symptome haben 3 Tage nach Memento
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Sie
Hallo, ich leide seit 2 Wochen an Kopfschmerzen und Drehschwindel. Die Symptome haben 3 Tage nach Meiner 2. Biontech Impfung eingesetzt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ja ich leide zusätzlich an Eisenmangel folsöuremangel und habe vor 3 Monaten entbunden. Zusätzlich habe ich Probleme mit der Wirbelsäule seit der Geburt
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter.
Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten
sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung
Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Das Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte.
Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt.
Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns
ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Was ist Ihre genaue Frage?
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank für ihre Rückmeldung.Folgendes ich versuche mich kurz zu fassen:Ich habe vor 3 Monaten vaginal meine Tochter entbunden ohne pda oder Ähnliches. Direkt nach der Entbindung habe ich in der linken Brust schmerzen verspürt die sich wie das Herz angefühlt haben. Die Schwestern und Ärzte waren der Meinung es könnte durch die Anstrengung kommen. Die Schmerzen hielten eine Weile an, gingen aber weg.Was aber geblieben ist, ist Ein regelmäßiges stechen im linken beustbereicj und schmerzen und ein Armen vorallem im linken Arm. Ich habe mehrmals schon den Notruf gewählt und auch zahlreiche untersuchen wie EKG‘s und Wien Donographie also ein Ultraschall vom Herzen durchführen lassen.Es konnte nichts gefunden werden, die Ärzte vermuten ein HWS oder BWS Syndrom oder sogar beides gleichzeitig.Vor kurzem wurde ein MRT gemacht um einen Bandscheibenvorfall auszuschließen. Leider hatte ich im MRT eine Panikattacke so das die Bidler nicht zu 100% gelungen sind. Allerdings kann man keinen Bandscheibenvorfall erkennen, man kann aber an der Wirbelsäule Wien Verkrümmung erkennen im Liegen auf dem
Rücken und oben and der Halswirbelsäule soll wohl was nicht stimmen. Ich bin schon in der Physiotherapie allerdings habe ich das Gefühl das diese nicht hilfreich ist.Am 18.08.21 hatte ich meine 2. Biontech Impfung. Ich hatte keine großen Nebenwirkungen. 3 Tage später allerdings fingen meine Kopfschmerzen und mein starker Schwindel an, der bis heute anhält.Ich muss dazu ergänzen das zum selben Zeitpunkt meine Periode einsetzte und das ich eine leichte blutarmut habe, Eisenmangel und folsöuremmagel.Ich habe meine Hausärztin darauf angesprochen ob es von der Impfung kommen könnte, die sagt möglich sei es, untersuchte es nicht weiter. Sie hat mir gegen den Schwindel vertigo henning verschrieben die helfen allerdings nicht.Meine Frage ist, kann der Schwindel tatsächlich von der Halswirbelsäule kommen und so lange (mittlerweile 14 Tage) anhalten, oder könnten andere Faktoren eine große Rolle spielen? Das es doch Von der Impfung kommt..Ich habe ziemlich Druck auf dem Kopf in der Nase mein Kopf fühlt sich schwer an und mein Kiefer ist angespannt. Mir tun die arme und Schultern weh, vorallem der linke Arm und die linke Schulter.Haben sie eventuell eine Ahnung was mit mir sein könnte ? Und vorallem was die brustkorbschnerzen sein könnten?Gerne wäre ich auch an einem Telefonat interessiert.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo, leider habe ich ihren Anruf um eine Sekunde verpasst. Können sie mich erneut kontaktieren?
Kann ich Morgen Vormittag anrufen? Danke
Haben wir nicht schon telefoniert?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja genau, ich hatte auch kein neues Telefonat angefordert
Alles klar, danke