So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1155
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Hallo ich habe schon seit über 1 jahr einen sehr schlimmen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe schon seit über 1 jahr einen sehr schlimmen ausschlag rund um den mund, ich war schon bei vielen ärzten und sie konnten mir nicht weiterhelfen. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll es schaut sehr schlimm aus und so traue ich mich nicht mal aus dem haus. Zurzeit verwende ich eine Zinksalbe aber es macht es auch nicht besser.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 17, weiblich und nehme nur die Pille (hatte den Ausschlag schon davor)
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe noch Neurodermithis, welches ich mit cortison eine zeit lang immer beseitiigen kann. Aber dieser ausschlag geht einfach nicht weg. Ich trage eine Zahnspange, manche meinten es kommt davon.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- waren Sie schon bei einem Dermatologen?
- welche Diagnose wurde gestellt und mit was haben Sie behandelt (ausser Zinksalbe)?Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten
sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung
Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte.
Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt.
Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns
ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich war bisher nur bei meinem Hausartz, der konnte mir nicht weiterhelfen,bei einem Hautarzt, der hat mir Cortison verschieben welches mir nichts gebracht hat es wurde nur schlimmer. Und im Urlaub war ich bei einem Arzt der hat mir eine Creme verschieben und die hat mir auch nichts gebracht.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Es macht mich psychisch echt fertig und traurig, ich habe es schon seit einem jahr und bin erst 17 Jahre alt, es macht mich traurig das ich mich nicht normal schminken und dann rausgehen kann. Ich schäme mich sehr dafür. Ich weiss nicht mehr weiter.
das ist ein Lippenleckekzem. Welche Cortisoncreme haben Sie benutzt und wie oft?Was benutzen Sie gegen die Akne?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die Cortison creme wurde von meinem Arzt verschrieben und in der Apotheke hergestellt extra gegen Neurodermithis. Ich kann Ihnen gerade nicht sagen welche es genau war da nicht oben steht. Gegen Akne benutze ich nichts da ich normalerweise reine haut im gesicht habe.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Manchmal wache ich in der Nacht auf, da es sehr kratzt und oft kommt es dazu das wie eine Art Flüssigkeit aus dem Ausschlag herauskommt, dann kann ich keine Creme mehr auftragen da alles Flüssig ist, ich weiß gerade nicht wie ich es beschreiben soll aber es fühlt sich garnicht gut an. Dann muss ich ein Tempo an meine Lippen dranhalten das es aufhört.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich benutze als Feuchtigkeitscreme eine Babycreme
da Sie Neurodermitis haben, neigen Sie generell zu Ekzemen, egal an welcher Körperstelle. Wenn Sie dann noch ein bisschen über die Lippen lecken, kann ganz schnell ein Teufelskreislauf entstehen. Achten Sie ab jetzt darauf, ob Sie Lippen lecken und vermeiden es!
Wenn das Ekzem trotz Cortisoncreme therapieresistent ist, sollte ein Abstrich auf Pilze u Bakterien genommen werden, u ein Vitamin- und Eisenmangel, sowie eine Kontaktallergie ausgeschlossen werden. Das alles macht ein Dermatologe.
Für den Moment rate ich Ihnen zu reiner Vaseline, oder La Roche Posay Cicaplast Lippen (oder abwechselnd beides), mehrmals täglich, sowie kalten Schwarzteeumschlägen 2-3 x täglich für 10-15 min (Schwarztee MINDESTENS 20 min ziehen lassen u dann kalt stellen). Das lindert die Entzündung.
stoppen Sie alle anderen Cremen (Babycreme u Zinkcreme)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Okey mach ich vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde dann einen Dermatologen aufsuchen.
gern.
Gute Besserung!
Über eine pos. Bewertung von mind. 3 Sternen freue ich mich sehr.
Herzliche Grüsse
Dr. med. Vent
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen Dank, ***** *****!