So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 696
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Ich habe anhaltende starke Kopfschmerzen über mehrere

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe anhaltende starke Kopfschmerzen über mehrere Wochen. Ich soll mich beim Neurologen vorstellen, und ein Schädel MRT machen. Die Termine dauern allerdings sehr lang. Dazu habe ich Sehstörungen und Druckgefühl. Die Schmerten begannen ca. 3-4 Wochen nach der Impfung mit Biontech? Kann es da ein Zusammenhang geben?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39 Jahre weiblich, medi: candecor 8 mg, nebivolol 5mg, lthyroxin 100
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich hatte ein Aspergillom in der Kieferhöhle mit multiresistenten Keim, wurde daran 3 mal operiert, dies wurde heute mit CT der NNH kontrolliert, da ist alles gut. Aufgrund der Vorerkrankung habe ich in der linken Gesichtshälfte unterhalb des Auge bis zum Kinn kein Gefühl mehr
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter.
Falls ich nicht gleich antworte, bitte ich um etwas Geduld. Wir Experten
sind in mehreren Chats aktiv und gehen zusätzlich unserem Beruf nach.
Ich gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen. Dafür bin ich auf eine gute Beschreibung
Ihrer Beschwerden, eine konkrete Fragestellung und eine realistische
Erwartungshaltung an eine Online-Beratung angewiesen.
Das Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Wir möchten alle Kunden zufrieden stellen, d.h. wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, schreiben Sie mir das bitte.
Ich antworte umso lieber, wenn zwischendurch ein "Danke" des Kunden kommt.
Ausserdem sind wir Experten zum Schluss auf eine pos. Bewertung angewiesen, damit uns
ein Teil des Honorars zugeordnet wird.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Leider funktioniert der Telefonanruf nicht, bitte senden Sie mir Ihre Antwort ohne Anruf. Vielen Dank!
Es kann eine Folge der Impfung sein. Wenn Sie seit Wochen Kopfschmerzen haben rate ich ihnen diese abklären zu lassen. Haben Sie Verspannungen am Nacken? Woher kommen diese Kopfschmerzen, von hinten nach vorne ziehend?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe Verspannungen im Nacken, jedoch erst du die Kopfschmerzen. Ich Spanne nachts den ganzen Körper an um es auszuhalten. Eher von vorne, deshalb dachte ich zunächst an das Aspergillom. Irgendwann kann ich es vor Schmerz nicht mehr lokalisieren. Als hätte ich ein Wasserkopf mit starkem Druck. Es drück bis zu den Ohren. Irgendwann verschwimmt die Sicht. Danke für ihre Antwort.
Wenn das so stark ist würde ich das abklären lassen. Sie müssen in ein Krankenhaus und benötigen ein MRT. Leiden Sie an Migräne?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Mein MRT Termin ist erst in 4 Wochen, solange halte ich das nicht aus. Meine Tochter hat Migräne, damit kenne ich mich sehr gut aus. Das ist definitiv keine Migräne. Irgendwas stimmt in meinem Kopf nicht. Ich habe nur bedenken noch 4 Wochen zu warten.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich bin wetterfühlig und habe ab und zu mal Migräne, diese ist jedoch spätestens nach 3 Tagen weg und lässt sich mit einfachen Schmerzmitteln gut behandeln.
Wenn es Schmerzen sind die sie nicht kennen, kann ich nur raten ins Krankenhaus zu gehen und sich behandeln zu lassen, ich finde 4 Wochen ist zu lang.
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Die stärke und die Dauer der Kopfschmerzen macht mir Sorgen, immerhin geht das jetzt schon über Wochen und seit einer Flugreise ist es zeitweise unerträglich.
Ich wiederhole mich, sie müssen in ein Spital in die Notaufnahme.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok gut, ich habe verstanden! VIelen Dank, ***** ***** mich in einem Krankenhazs vorstellen. Danke für Ihre Beratung, ich wünsche Ihnen einen schönen Abend