So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 39070
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Mutter leidet unter schwerer Herz- und

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mutter leidet unter schwerer Herz- und Niereninsuffizienz! Nimmt 50er toasemid usw. Seid ein paar Wochen fallen ihr die Haare aus!! Jetzt wurde Vitamin d gemessen u d der wert ist <10 !! In die direkte Sonne darf sie nicht wegen eines Herz Medikaments!! Wie kann ich ihr helfen?? Vigantonetten?? Hausarzt ging nicht auf den Vitamin d3 wert ein!!
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 82 wbl. Torasemind , eliquis , l tyroxin , ramipril, simvaststin , Cordarex, ferrosanol
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nimmt seit nem Monat tilidin wenn sie die Gürtelroseschnerzen nicht mehr aushält und hatte sich im Januar den Fuß gebrochen und jetzt den anderen Fuß!! Man sieht auf Röntgenbild Rückgang der Knochenstruktur

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

genau, Vigantoletten 1x tgl. sind eine angemessene Therapie, wobei ich mich wundere, dass der Hausarzt den Wert misst, aber ihm dann keine Bedeutung beimisst! Der kann nämlich auch Dekristol 20.000 aufschreiben, das es nur rezeptpflichtig gibt, und mit dem man (1x/Woche gegeben) den Blutspiegel deutlich schneller erhöhen kann. Sie können ihn ja danach fragen.

Der Haarausfall liegt eher weniger an einem Vitamin D- als an einem Eisenmangel, oder die Schilddrüse ist ncicht richtig eingestellt.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihrer Mutter das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Für die Messung des Vitamin d3 Werts war meine Mutter verantwortlich die die Schwester der Blutentnahme darum gebeten hat!! Ist das o .g . Medikament das schneller helfen würde auch bei stark eingeschränkter niereninsuffizienz möglich?? Im Januar hatte sie ein Nierenversagen hatte Glück dass sie noch nicht an Dialyse musste!!

Wie sind denn GFR oder Krea? Wenn sie das Dekristol wie vorgeschrieben nur 1x/Wioche nimmt, ist das bei einem Kreatinin unter 3,5 mg% ok.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
1,74 mg /dl

Kein Problem, aber bitte nur eine pro Woche und nach 8 Tagen erneut messen,

Ist schon ungewöhnlich, dass eine Arzthelferin darüber entscheidet, welche Blutwerte gemessen werden....

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
In diesem Fall nicht unüblich!! Das ist ne lange Vorgeschichte !! Vielen lieben Dank für ihre Hilfe

Sehr gern geschehen!