So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2537
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Ich nehme Psychopharmaka ein und l-Thyroxin.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nehme Psychopharmaka ein und l-Thyroxin.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Bin 61 Jahre alt und weiblich.Im Moment nehme ich nur noch 75 mg Venlafaxin und 75/100 l-thyroxWechsel Wechsel.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Habe bis vor kurzem 225 mg Venlafaxin genommen und 100 mg Quetiapin. Habe Bedenken mich gegen Corona impfen zu lassen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Narkosearzt, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter.
Es gibt keinen Grund warum Sie sich nicht gegen Corina impfen lassen sollten.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ok, hab im Bekanntenkreis viele Nebenwirkungen sehen müssen und da ich im Moment mit Absetznebenwirkungen zu tun habe wie massive Sehstörungen und Taubheitsgefühlen möchte ich lieber noch etwas warten...
Das ist Ihnen überlassen, als Intensivmediziner sehe ich täglich die schweren Fälle, wir hatten aber noch nie solche Fälle aufgrund von Nebenwirkungen der Impfung.
Falls Sie keine Rückfrage (kostenfrei) haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das glaube ich Ihnen und ich möchte mich auf jeden Fall impfen lassen...Ich hoffe doch,dass es sich bei meinen Beschwerden um Absetzsympthome handelt...die sollten ja irgendwann weg sein...
Vielleicht warten ?
Diese Symptome sollten in ein paar Wochen weg sein.
Bitte um eine Bewertung von 3-5 Sternen, DANKE
Dr. med. Moser und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich werde meinen Psychiater noch fragen und dann entscheiden...Vielen Dank vorerstIhre Katrin Schulze