So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6421
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe Bauchschmerzen, Durchfall, muss aufstoßen und am

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Bauchschmerzen, Durchfall, muss aufstoßen und am schlimmsten ist die Übelkeit. Seit ca 6 Stunden. Durchfall eben erst. Vermutlich zu viel und deftig und fettreich ernährt von Fr bis heute. Ingewertee u Heizkissen schon ausprobiert.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Keine Medikamente 35 Jahre, weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Abend,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Sind die Bauchschmerzen im Oberbauch ? Dann wäre es bei fettreicher Ernährung durchaus möglich, daß Sie eine Entzündung der Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse haben. Auch eine Lebensmittelvergiftung (Bakterien) ist denkbar.

Kommt ein Magen-Darm-Infekt in Frage ?

Zu Ihrer Orientierung:

https://www.infektionsschutz.de/infektionskrankheiten/krankheitsbilder/magen-darm-infektionen.html

https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/symptome/uebelkeit-erbrechen-ursachen-und-hilfen-737041.html

https://www.netdoktor.de/symptome/uebelkeit-und-erbrechen/

https://www.apotheken.de/krankheiten/4311-lebensmittelvergiftung-und-infektioser-durchfall

https://www.netdoktor.de/symptome/bauchschmerzen/

Wenn Sie es mit Anis-Fenchel-Kümmel, Pfefferminz, Kamille (Tee) nicht gebessert bekommen die Beschwerden sehr stark sind, benötigen Sie Medikamente gegen Übelkeit. Rufen Sie daher ggf. bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel. 116117 oder die Rettung Tel. 112 an und schildern Ihre Symptome. Bei starken Beschwerden können Sie das auch gleich tun.

https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/symptome/uebelkeit-erbrechen-ursachen-und-hilfen-737041.html

Hier noch unser organisatorischer Hinweis:

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückmeldung mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.