So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6610
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo… ich leider unter starken plötzlichen Herzrasen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo… ich leider unter starken plötzlichen Herzrasen und möchte das Problem lösen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ich bin 18, weiblich und ich nehme l-thyroxin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): jaa diese herzrasen kommen plötzlich bei schnellen Bewegungen oder sogar im Ruhezustand mein Herz wurde auch schon untersucht und die meisten Blutwerte passen auch
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Welche Untersuchungen sind diesbezüglich bisher erfolgt? Welche Therapien?Wie lange besteht das Problem schon?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Also ich habe schon normale ekgs gemacht 3 Stück und 2 Langzeit Ekgs dann Blutwerte messen lassen mehrmals und habe ein Ultraschall gemacht. Ich selber habe schon mich informiert und bin auf andere Möglichkeiten gekommen die Ursachen sein könnten… zum Beispiel an Verspannungen der Schulter und Rückenmuskulatur die dann so ein Rasen auslösen können oder ein Problem mit adrenaline … psychisch kann ich’s mir nicht vorstellen da ich lange Zeit panick Attacken hatte und weiß wie diese sind und das ist nicht das gleiche

Hat sich das Herzrasen in den Langzeit EKGs dokumentieren lassen?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nein das dies ja nur alle 6 Wochen plötzlich auftritt

Das ist leider ein häufiges Problem bei nur selten auftretenden Rhythmusstörungen. Einen Ausweg stellen sogenannte event recorder, die beim Kardiologen zur Verfügung stehen dar.

Erst nach einer Dokumentation kann man wirklich sagen, was los ist. Wahrscheinlich handelt es sich um einen AV Reentry.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Okay vielen Dank. Ja leider treten diese Herzrasen nie auf wenn man ein ekg macht da dies ja nur 24 Stunden geht
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Könnten sie sich auch was anderes vorstellen als av reentry weil ich bin ja noch sehr jung und ist dies lebensgefährlich und wie geht man vor wenn man vor wenn die Diagnose gesichert ist

Von der Wahrscheinlichkeit her ist von einem AV-Reentry auszugehen. Man kann, falls es dieses wäre versuchen mit Luftanhalten und Pressen oder durch Trinken von eiskaltem Wasser das Herzrasen zu beenden.

Diese Rhythmusstörung ist per se bei einem Herzgesunden nicht lebensgefährlich.

Eine andere mögliche Ursache könnte anfallsweises Vorhofflattern mit wechselnder Überleitung sein. Das kann nur über ein EKG geklärt werden. Hier hilft der event recorder, der auch längere Zeiträume überwachen kann.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Okay vielen Dank ***** ***** habe da was gelesen bin einem Katheter im Herz und da hätte ich sehr große Angst vor allem in meinem jungen Alter das möchte ich nicht machen müssen

Das stimmt schon, dass sehr belastender und häufiger AV Reentry mit einer Katheterablation behandelt wird. Aber in Ihrem Fall müsste ja erst einmal die Diagnose gestellt werden und auch dann ist es keineswegs gesagt, dass diese Therapie erfolgen muss. Die von mir erwähnten Manöver reichen in sehr vielen Fällen vollkommen aus.

Würden Sie bitte noch an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann

Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6610
Erfahrung: Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
Dr. Schürmann und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.