So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 39024
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mein Mann hatte gestern Brechdurchfall, abends Fieber. Was

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann hatte gestern Brechdurchfall, abends Fieber. Was kann das sein?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 59 Jahre, männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Temperatur gestern Abend war 39 Grad, heute Mittag 37,7

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das passt perfekt zu einer Magen- Darm- Infektion, bei dem hohen Fieber am ehesten durch Bakterien ausgelöst.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Okay, was machen wir denn da am besten? Essen geht inzwischen wieder, zumindest Haferschleim.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Eine weitere Frage ist auch, ob dies ansteckend ist, bei uns wohnt meine 84 jährige Mutter und das wäre ziemlich kritisch.

Ich würde in jedem Falle nichts zu essen geben, höchstens Haferschleim oder ein paar Salzstangen und nur, wenn er davon nicht bricht. Morgen darf es dann etwas mehr sein, aber noch Schonkost. Ja, es steckt an, darum sollte Ihr Mann Ihrer Mutter nicht zu nahe kommen und sehr viel gelüftet werden. Die normale Handhygiene ist ja selbstverständlich und verhindert Schmierinfektionen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Gut, darauf achten wir. Wie lange ist sowas denn ansteckend?
Kann es noch eine andere Ursache geben, nur um sicherzugehen...?

Sehr unwahrscheinlich, weil nur Infektionen solche Fiebe4rschübe machen. Ansteckend ist er so lange er noch Durchfall hat.

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Alles klar, ich danke ***** ***** das hat uns sehr geholfen.
Viele Grüße, R und A Gaus

Das freut mich! Ich wünsche eine schnelle Besserung. Ist es nach 5 Tagen nicht weg, müsste Ihr Mann bitte einen Stuhltest beim Hausarzt machen (Frage Salmonellen oder andere Erreger)- Alles Gute!