So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6578
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich will das jemand meine Blutwerte analysiert

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich will das jemand meine Blutwerte analysiert
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Frau, 32
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich nehme l thyroxin

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Bitte laden Sie die Laborwert über das Blattsymbol ganz rechts in Ihrem Dialogfeld hier hoch und formulieren Ihre konkrete Frage dazu.

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Datei angehängt (QQQGTLZ)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Gpt alt und got Ast - sind die Normal?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
51/22 ist mehr als zwei - bedeutet es dass mein Leber ist krank und niemand hat es gesehen? Vielen Dank vorab.

AST ist mit 51 leicht erhöht. Werte bis zum zweifachen der Norm (in Ihrem Fall 70) gelten als eine leichte Erhöhung.

ALT ist mit 12 perfekt. Der de Ritis Quotient(AST/ALT) mit 4.25 allerdings deutlich über dem Idealwert von kleiner 1.

Prinzipiell wird dies als ein Indiz für einen schweren Leberschaden angesehen. Dies gilt aber nur bei insgesamt deutlich erhöhten Leberwerten, was bei Ihnen ja nicht der Fall ist.

Dennoch empfehle ich- falls noch nicht geschehen- einen Ultraschall der Leber. Wichtig sind noch die anderen Leberwerte wie Bili und AP . Die AST kann auch aus dem Herzmuskel stammen. Hatten Sie da Beschwerden?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Soll ich etwas anderes beachten über laborverte?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich hatte keine Beschwerden in dem Herz Bereich
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich war mit Odeme diagnostiziert, kann das kommen von Herz und Ast werte?

Wenn die Ursache für die Schwellungen eine Pumpfunktionsstörung des Herzens gewesen sein sollte, könnte es einen Zusammenhang zwischen dem AST- Wert und dem Herzen geben.

Man muss sich hiervon abgesehen noch die Frage nach dem Alkoholkonsum stellen. Wie sieht es da aus?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
1 bis 2 Cocktails pro Woche.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Aber nicht jede Woche auch.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Gibt es andere Sachen die ich muss beachten beim Blutwerten?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank vorab.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich weiß nicht wie viele Fragen ich stellen kann. Falls zu viel, bitte sagen Sie mir.

Kein Problem, fragen Sie mich ruhig!

Ich würde jetzt den Ultraschall der Leber und die erwähnten Laboruntersuchungen plus Bestimmung der Makro AST vornehmen lassen und dann den AST ALT Wert in 2 Wochen noch einmal kontrollieren.

Noch eins: hatten Sie in der Zeit vor und während der Laboruntersuchung Medikamente eingenommen?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich nehme Ibuprom wegen meine period Schmerzen. Untersuchung war am 02.09.2020 und period war von 30.08 bis 03.09.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich habe erhöhte cholesterol Werte, ist das mit AST verbunden?

Das eingenommene Medikament kann ohne weiteres die Ursache der LaborwertVeränderung sein. Ich empfehle daher eine Kontrolle in circa zwei Wochen in einer Zeit, in der sie dieses Medikament nicht nehmen. Mit größter Wahrscheinlichkeit wird alles normalisiert sein und es besteht kein weiterer Anlass zur Sorge.

Wenn ich Ihnen behilflich sein konnte ,danke ***** *****ür eine positive Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen. Vielen Dank ***** ***** Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank vorab.

Sehr gerne geschehen.

Es gibt keinen Zusammenhang zwischen AST und Cholesterin.

Dr. Schürmann und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.