So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3431
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Kind wird gekratzt oder Eventl. gebissen von einem Affen!

Diese Antwort wurde bewertet:

Kind wird gekratzt oder Eventl. gebissen von einem Affen im Affenwald !
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 9, männlich , keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Welche Maßnahmen?
Im Park wurde es gemeldet … Desinfektion!
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten und helfe Ihnen gern weiter.
Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- wann ist das passiert?
- wie haben Sie bereits behandelt?Ein Biss wäre sicher mit viel mehr Bakterien behaftet als Kratzer (wie Hunde- u Katzenbisse).
Daher behandelt man diese meist sofort antibiotisch, ausser es ist ganz oberflächlich.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Es war ein Affe, der das Kind gekratzt oder gebissen hat! Es passierte so schnell , dass er es nicht sagen kann …
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Affe im
Affenwald (Zoo ) !
Meine Sorge ist hinsichtlich Tollwut etc…
das Risiko geht gegen Null, zumal es auch ein Zootier ist.
Die Gefahr besteht in einer bakteriellen Infektion, eben v.a. bei Bissen.
Wenn Sie ein paar Fotos senden, kann ich Sie besser beraten.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Datei angehängt (ZV3T5TV)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Leider nicht besser möglich ! Er äußert auch keine Schmerzen
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Keine Temperatur!
es sieht nicht tief aus, aber das kann täuschen, v.a. auf Fotos.
Wenn die Stellen morgen gerötet sind u/o schmerzen, sollte er unbedingt zum Arzt für eine antibiotische Therapie.
Wenn Sie Betadine Salbe daheim haben, dann auftragen. Ansonsten zumindest nochmals gut desinfizieren.
oder vielleicht haben Sie Fusicutan Creme daheim, dann 2x tägl auftragen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank!
gern.
Alles Gute!
Über eine pos. Bewertung von mind. 3 Sternen freue ich mich sehr.
Freundliche Grüsse
Dr. med. Vent
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Gern , meine Sorge haben sie etwas beruhigt ! ( bzgl. Tollwut)
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Sind eigentlich alle Tiere dagegen geimpft ?
nein, so einfach ist das Impfen bei Zootieren nicht.
Aber Tollwut-verdächtige Tiere werden im Zoo bemerkt.
A. Vent und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Danke !