So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Vent.
A. Vent
A. Vent, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3495
Erfahrung:  Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, mit Erfahrung in Ästhetischer Dermatologie, Chirurgie und Proktologie
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A. Vent ist jetzt online.

Ich habe auf der Wange ein Muttermal, das sich verändert

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe auf der Wange ein Muttermal, das sich verändert hat. Möchte fragen, ob es sich um Hautkrebs handeln könnte
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 36 Jahre, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich würde gerne ein Foto vom Muttermal hochladen

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich bin Hautärztin und versuche gern, Ihnen weiter zu helfen.

Damit ich Sie besser beraten kann, können Sie ein paar scharfe und möglichst
nah gezoomte Fotos senden (über die Büroklammer). Diese werden nicht im Internet veröffentlicht. Fotobeurteilungen ersetzen natürlich keine Untersuchung u bei Muttermalen können wie keine Diagnosen stellen (nur einen Verdacht äussern), da wir Muttermale mit der Lupe ansehen müssen.
Das zusätzliche Angebot des Telefonanrufs, das Ihnen das
Programm gleich automatisch anbietet, ist natürlich freiwillig.
Bitte beantworten Sie noch folgende Fragen:
- wie hat es sich verändert?
- hatten Sie bereits veränderte = dysplastische Muttermale oder Hautkrebs?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Mir erscheint Muttermal größer geworden zu sein.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Datei angehängt (LZ4Q33Z)

danke für das Foto.

Dieses Muttermal würde ich sicherlich abklären lassen.

Aus folgenden Gründen:

- für das Gesicht ist es ein eher grosses Muttermal

- Sie denken, es sei gewachsen

- es ist etwas unregelmässig begrenzt u nicht ganz symmetrisch

Grundsätzlich reicht jegliche Veränderung aus, um es abklären zu lassen (grösser werden, dunkler werden, erhaben werden, Formveränderung)

Das alles spricht dafür, dass Sie das Muttermal einem Hautarzt zeigen, damit es mit dem Dermatoskop begutachtet werden kann.

Denn nur so kann man das Pigmentmuster beurteilen, u das ist das wichtigste Kriterium für den Entscheid, ob es entfernt wird oder nicht.

Sie müssen sich jetzt aber keine Sorgen machen, aber Sie sollten einen Termin abmachen innerhalb der nä 2 Monate.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!

Falls keine Rückfrage besteht, freue ich mich über ein Danke ***** ***** pos. Bewertung von mind. 3 Sternen.

A. Vent und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Mfg