So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35889
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Gibt es hier einen Kardiologen? Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Gibt es hier einen Kardiologen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 42, weiblich . Medikamente L Thyroxin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Hallo meine Schwester hat seit einiger Zeit einen sehr niedrigen Puls was sie sehr beunruhigt. Da sie erst in zwei Monaten einen Termin beim Kardiologen hat , wollten wir uns gerne hier informieren damit sie nicht mehr so beunruhigt ist . Sie hat Angst das es eine Bradykardie sein könnte . Wenn sie sich bewegt ist ihr Puls eigentlich normal von dem was sie weiß. Wenn sie liegt , geht der teilweise auf 58 runter . Vor ca einem Jahr hatte sie noch einen Ruhepuls von 70- 80 .
Sie hat Hashimoto .

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

"Bradykardie" ist nur eine griechisches Wort für "niedriger Puls". 58 ist aber noch keine Bradykardie, alles, was über 50 liegt, sollte Ihnen keine Sorgen machen. Wenn der Puls früher deutlich höher war, sollte man unbedingt die Schilddrüsenwerte überprüfen, die bei Hashimoto- Patientinnen oft stark schwanken und den Puls dann beeinflussen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen beiden das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Lieben Dank für Ihre Antwort . Sie hat gestern neue Werte bekommen . Der Tsh liegt bei fast 4 und die beiden freien Werte sind auch nicht gerade hoch . Sie erhöht nun das Thyroxin etwas . Kann sowas auch evtl an einem Mangel liegen ? Magnesium , Calcium? Sie darf zudem keine Milchprodukte zu sich nehmen .

Nein, mit diesen Mineralien hat das nicht zu tun, aber mit dem erhöhten TSH. Wenn Sie L- Thyroxin etwas erhöht, wird auch der Pusl steigen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Bei Bewegung hat sie einen normalen Puls zwischen 75 und etwas über 100 . Je nachdem was sie macht . Sie klagt aber auch seit Tagen über eine bleierne Müdigkeit und schmerzen in der Muskulatur. Vielleicht wird das alles besser wenn sie das Thyroxin erhöht . Ihr TSH liegt sonst um die 1 und die freien Werte liegen auch sonst im mittleren bis oberen Bereich
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Dann warten wir mal ab ob er sich erhöht . Aber es beruhigt sie schon mal es dieser Puls nicht besorgniserregend ist . Vielen Dank

Dann haben wir den Grund! Gern geschehen.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Einen schönen Tag noch für Sie und bleiben Sie gesund :-)

Danke, ***** *****!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Welcher Puls wäre denn eigentlich Ideal im Liegen ?

50 bis 70.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Danke

Gern

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Sie war auch bei einem „Heilpraktiker“ dieser sagte ihr , sie solle ihr Bett umstellen und nicht mit dem Kopf nach Norden schlafen . Das würde auch solche Beschwerden auslösen . Da fällt einem nichts mehr zu ein .
Sie haben uns bzw ihr wirklich sehr geholfen. Eine positive Bewertung haben wir schon abgegeben .

Gern geschehen. Ich lehne das Heilpraktikerwesen ab.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Guten Tag, könnten Sie uns bitte noch kurz mitteilen welche Körpertemperatur normal ist und wie hoch diese bei körperliche Anstrengung gehen bei diesem Wetter ? Das hatte ich gestern vergessen für sie zu fragen . Das ist bei ihr auch alles durcheinander .
Vielen Dank

Bis 38 Grad bei Anstrengung rektal gemessen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Das ist gut danke :-) Sie hat nur ein Ohrthermometer was dann ab und an mal 37,6 - 38 anzeigt . Vorallem wenn sie zu wenig getrunken hat . Normal ist bei ihr 37,0 - 37,3 .

.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke ***** ***** kann ich mir das nicht leisten . Vielen Dank

Gern. Dann sollten wir das hier abschließen.