So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4386
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Habe am Po, eine 3 bis 5 cm lange offene Wunde. Über das Po

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe am Po, eine 3 bis 5 cm lange offene Wunde. Über das Po loch. Welche Salbe könnte ich verwenden.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): bin 55 Jahre Männlich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): hätte auch ein Bild dafür

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Schicken Sie mir gerne Fotos über die Büroklammer, möglichst deutliche, aus der Nähe und mit etwas Abstand aufgenommen.

Auch einige Zusatzinformationen sind hilfreich für mich:

Hatten Sie einen Abszess, eine Operation? Oder wie ist es dazu gekommen?

Wie lange besteht die Wunde schonen?

Wie haben Sie bisher behandelt?

Werden Sie von einem Arzt betreut?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Keine OP ein Abszess würde ich nicht behaupten. Die Wunde ist mir nicht so aufgefallen, es juckte nur immer dort seit ca 2 wochen. Hatte es mit Baby Puder versucht. Ärzte haben erst Termine für die nächste woche, idiotisch. es tut mir weh.
MfG Huemisch

Vielen Dank. Sie sehen, dass um die Wunde herum die Haut Leicht gerötet und etwas verdickt ist. Das ist Schuppenflechte. Sie kann auch in den Hautfalten vorkommen. Dort heißt sie Psoriasis inversa. Dabei können solche Risse entstehen. Man nennt das mit Fachbegriff Rhagaden. Ihre ist recht tief. Da empfiehlt sich ein altes Mittel: Silbernitratlösung 1%ig, ein- bis zweimal wöchentlich auftupfen. Es brennt, aber beschleunigt die Heilung gut. Ihr Arzt kann das Rezept hierin. Sie müssen nur damit vorsichtig umgehen, das es ätzt und außerdem schwarze Flecken hinterlässt. Ansonsten kann das Ihr Arzt auch in der Praxis machen. Äußerlich ansonsten Fusicutancreme 2-3 x tgl. Das hält die Wunde sauber.

Eine andere Möglichkeit ist eine Mischcreme Cortison + Antibiotikum: Sulmycin mit Celestan V Creme.

Legen Sie einen weichen Mull zweilagig in die Analfalte. Das saugt die Feuchtigkeit auf, die die Psoriasis inversa triggert. In der Apotheke finden Sie Rondomoll als Meterware. Davon können Sie sich Stücke zurecht schneiden.

Dass Sie Schmerzen haben, ist absolut nachvollziehbar. Bis der Riss kleiner ist, dürfen Sie eine Schmerztablette einnehmen.

Wenn er dann besser bzw. zu ist, können Sie den ganzen Bereich inclusive der Rötunng behandeln mit folgender rezeptpflichtiger Rezeptur:

Prednisolon 0,1% - Nystatin 7 Mio IE - Ol. zinci oxid. ad 100,0. Wenn der Befund stabil ist im Wechsel mit Zinköl, dass sie frei in der Apotheke erhalten. Möglicherweise kommen Sie dann mit Zinköl alleine aus. Der Fachbegriff ist Ol. zinci oxid. SR.

Die Schuppenflechte kann chronisch sein. Es muss nicht, aber seien Sie bitte nicht enttäuscht, wenn das Problem länger anhält und immer wieder einmal behandelt werden muss.

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank Ihnen!! Ich werde es mir direkt besorgen aus der Apotheke.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Es waren deutlich und klare Informationen und Anweisungen. Ich bin super zufrieden. Vielen herzlichen Dank Ihnen für die Unterstützung.

Das freut mich. Gern geschehen. Ich danke ***** *****ür die Sterne und Ihre Wertschätzung für meine Arbeit.

Eine Information fehlt noch: Fusicutan und Sulmycin mit Celestan V sind rezeptpflichtig. Wenn Sie noch eine Woche warten müssen, können Sie behelfsmäßig Betaisodonasalbe benutzen.

MFG