So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4455
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag! Ich bin heute Nachmittag auf die rechte Seite

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag! Ich bin heute Nachmittag auf die rechte Seite gefallen. Jetzt schmerzt es stark unter der Brust,vor allem beim Atmen. Dann runtergehend Oberschenkel u. Leiste. Gehen ist nur unter Extremschmerzen u. mit Gehhilfen möglich. Mit freundlichen Grüßen, H. Franken-Ballreich.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 69,weiblich, L-Thyroxin, Xipamid, Atorvastatin, ich bin nicht in der Lage,jetzt in der Küche nachzuschauen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bin zw. dem 29.9.20-23.11.20, 10 mal an der Wirbelsäule operiert worden.

Guten Abend,

ich bin Ärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. In so einer Situation müssen Sie persönlich von einem Unfallchirurgen untersucht werden. Wahrscheinlich wird er einige Röntgenaufnahmen für notwendig erachten und anordnen. Die atemabhängigen Schmerzen deuten auf eine Rippenprellung oder Rippenbruch hin. Aber das muss genau abgeklärt werden. Darüber hinaus auch die Schmerzen an Oberschenkel und Leiste. Eine sogenannte Schenkelhalsfraktur (was die häufigste Verletzung in dem Bereich ist) muss ausgeschlossen werden. Außerdem wäre es schade, wenn der Erfolg der Wirbelsäulen OPs in irgendeiner Weise gefährdet wird.

Lassen Sie sich bitte zur Notaufnahme des nächsten Krankenhauses bringen. Sind Sie allein zu Hause ?

Ist jemand bei Ihnen, der Ihnen helfen kann? Können Sie jemanden anrufen?

Wenn Sie allein sind und nicht einmal ins Nachbarzimmer können, rufen Sie bitte die 112 an. Dann holt man Sie ab und bringt Sie ins Krankenhaus. Auch wenn jemand bei Ihnen ist, ist das angezeigt. Mit solchen heftigen Schmerzen ist es nicht gut, das Laufen zu versuchen. Dann werden Sie am besten liegend transportiert.

Wenn Ihnen meine Antwort weiterhilft und Sie keine Rückfragen mehr haben, bewerten Sie sie bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Notfalls können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen, dann kann die Zuordnung per Hand erfolgen.

Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank.

Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Ratschläge. Ich werde morgen,mit meinem Mann ,ins Kkh fahren.

Das liegt natürlich in Ihrer Entscheidung. Sie wissen besser wie Sie sich fühlen als ich aus der Ferne. Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers, das abgeklärt werden muß. Daher würde ich empfehlen, es so zeitnah wie möglich zu machen. Sollten Ihre Beschwerden stärker werden, können Sie sich jederzwit anders entscheiden und schneller fahren. Ich bedanke ***** *****ür die Sterne und wünsche Ihnen gute Besserung.