So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35954
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe eine kardiologische Frage Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine kardiologische Frage
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 27, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Bei mir wurde im ekg v1 und v2 im höheren icr abgeleitet, das ekg ist leider nicht das beste...würde ein Brugada syndrom bei den Bild infrage kommen?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Aus einem solchenEKG Schnipsel kann man natürlich keine solche Diagnose. Welche Beschwerden bestehen? Wie ist die QT Zeit? Gibt es das Syndrom in der Familie, oder wie kommen Sie auf diese Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Qtc Zeit liegt bei 419, qrs bei 86
Sonst besteht bei mir nur eine Sinustachykardie..auf dieses syndrom bin ich wegen den Rechtsschenkelblock gestoßen...da ich immer ein Rechtsschenkelblock aufweise aber meine QRS Zeit immer im Normbereich ist also nie verlängert trotzdem besitze ich in v1 und v2 oft die M- förmige Konfiguration
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (ZM1PV6V)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das ist ein ekg von mir im normalen icr Raum

Verstehe, dann fehlt aber definitiv die QT- Zeit- Verlängerung, die für das Brugada- Syndrom eine Bedingung wäre. Auch hätte man damit keine einfache Sinustachykardie, sondern anfallsweise schwere Tachykardien, die dann auch gefährlich werden können.

Dieses M deutet auf einen simplen Rechtsschenkelblock hin.-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Handelt es sich auch um einen Block wenn die qrs zeit normal ist ?

Um einen inkompletten.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke ***** ***** letzte Frage bei so einen rsr' Muster beginnt die st strecke ab der Spitze von r' oder wenn r' wieder abgeflacht ist ?

Die St- Strecke beginnt erst bei der S- Zacke.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also gehört quasi r' mit zur St strecke ?

Nein. Die ST Strecke kommt nach der R- Zacke. Für weitere EKG- Interpretationshilfe nehmen Si ebitte mein Angebot an.

Annsonsten: https://www.lehmanns.de/page/ekgbefundin5schritten

Wenn nun alles geklärt ist, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.