So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 303
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe folgende Frage: Ich bin 41 Jahre alt,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
ich habe folgende Frage:Ich bin 41 Jahre alt, 1,88 groß und 88 kg schwer.
Von meinem Hausarzt wurde vor ein paar Monaten eine Eisenmangelanämie festgestellt. Er hat mir daraufhin Eisentabeltten verordnet die ich jedoch nicht vertragen habe.
In der Drogerie habe ich mir dann den Rotbäckchen+Eisen saft gekauft und auch jeden Tag die 40ml (entspricht 12 mg Eisen) eingenommen.
Nach 4 Wochen waren meine Eisenwerte stark angestiegen im Blut. der HB-wert von 10 auf 12,6 usw.
Nun habe ich festgestellt dass ich den Saft auch nicht mehr vertrage sondern Herzrasen davon bekomme und Schwindelgefühl.
Mein Arzt lehnt aber eine Eiseninfusion bei mir ab.Nun zu meiner Frage:Ich habe gelesen, dass man Eisen ja auch in beträchtlicher Menge über die Nahrung aufnehmen kann.
Seit nun mehr 14 Tagen trinke ich z.B. jeden Tag 2 Kannen Bancha Tee (japanischer Grüntee) denich nur wie anggeben 30 Sekunden ziehen lasse und bei der 2ten Aufbrühung dann 2 Minuten so dass die Gerbstoffe nicht vollständig zur geltung kommen.
Wie ich gelesen habe hat dieser Tee 38mg Eisen pro 100g Tee. Da ich für eine Kanne ca. 15g Tee brauche entspräche dies ja 5,7g Eisen pro Kanne. Nun weiss ich aber nicht ob sich das Eisen aus den Blättern in den Tee löst oder ob man dazu die blätte ressen müsste?Weiterhin esse ich täglich Salat (mit Paprika, Gurken, tomaten, Mais udn Möhren)
Morgens Vollkornbrot mit Fleischöse oder Salami oder Kochschinken
Weiterhin auch 2-3 Mal die Woche Fleisch (also entweder Kalb, Rind oder Schwein)
Sowie die berühmten Nussecken.Auf Salz und Zucker verzichte so weit es geht )keine Chips, keine Schokolade, kein Süsskram)
Auch den Alkoholkonsum habe ich bis auf das Weizenbier eingeschränktMein Bauch ist in den letzten6 Monaten verschwunden und richtig flach geworden.Die Frage ist nun kann ich durch den tee und die beshriebene NAhrung den Eisenhaushalt ausgleichen?
Denn ich habe das Gefühl dass es mir nur mit dem tee und der nahrung bessert geht und mir auch nicht mehr schwindlichg ist udn ich auch nichtmehr kurzatmig bin.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Sie können bei einem leichten Eisenmangel dies mit der Nahrung beheben. Ich gratuliere Ihnen zum Erfolg und der gesunden Ernährung. Es gibt Gemüse wie Spinat in denen viel Eisen enthalten ist. Weiter so
Zur Frage zu den Blättern, dies löst sich im Tee auf, sie müssen die Blätter nicht essen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
heisst dies wenn ich die blätter einmal 30 sekunden und bei der 2ten brühung 2 minuten ziehen lasse löst sich das eisen im wasser udn ich trinke es als tee? das ist sehr gut da ich täglich 2 kannen davon trinke müsste ich ja nur durch den tee meinen eisenhaushalt schon aufbauen
Ich würde mich nicht so sehr auf die Zahlen fixieren, das Gute ist, sie bekommen tgl. Eisen. Wieviel genau sich löst kann niemand so genau abschätzen. Alles Gute weiterhin
Liebe/r Fragesteller/in, ich habe Zeit investiert und Sie ausführlich beraten so gut es ohne Untersuchung eben geht und Sie hatten keine Rückfrage oder Rückmeldung.
Es wäre schön, wenn Sie Danke ***** ***** oder mind. mit 3 Sternen bewerten könnten, damit wir Sie auch in Zukunft beraten können. Herzlichen Dank.
und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 303
Erfahrung: Expert
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.