So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 18407
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich bin 71 ahre alt, männlich, alleinstehend und leide seit

Kundenfrage

Ich bin 71 ahre alt, männlich, alleinstehend und leide seit meiner Pensionierung an Angststörungen,Schlaflosigkeit und Depressionenen nicht vor dem Tod, sondern vor dem Leben und was da sonst noch für Krankheiten kommen.. Ich bin dreimal in der Woche ehrenamtlich tätig (Seniorenbetreuung).. Diazepam dämpft da ein wenig, im Gegensatz zu Amitryrptilin, Mirtazepin, Seroquel o. ä. Rattengift, was meine Sinne total verwirrt. Auch psyologische Gespräche nutzen mir nichts. Ich bin (war) von Beruf Dipl.-ing, sehe aber keinen Sinn mehr in meinem Leben, zumal der körperliche Verfall immer schlimmer wird. Irgenwann muss doch mal Schluss sein. Denn zu erwarten gibt es ausser Krankheiten für mich nichts mehr. Mit freundlichen Grüßen, **** (Mitglied der DGHS) Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen. Fragesteller(in): Ich habe das Wesentliche oben beschrieben. Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte? Fragesteller(in): Im Moment fällt mir nichts ein, ausser zwei Psychiate, die mir Neuroleptika und Antidepressiva verordnet haben, wonach es mir noch schlechter ging. Ein MRT ist auch gemacht worden.

Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  NataliyaH-admin hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 13 Tagen.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 13 Tagen.

Wurden Ihnen schon Serotoninwiederaufnahmehemmer wie Citalopram oder auch Duloxetin verordnet? Befinden Sie sich in regelmässiger psychiatrischer Behandlung?