So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35888
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Niedriger Blutdruck, schlapp,müde,Kreislauf

Diese Antwort wurde bewertet:

Niedriger Blutdruck, schlapp,müde,Kreislauf
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 34 Jahre Weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Trinke sehr wenig
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das ganze schon seit dem 19.06

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie.

Welche Werte wurden gemessen? Welche Untersuchungen gemacht und welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
90/60 . Blutwerte Standard waren alle in Ordnung
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Gerade noch mal Blutdruck gemessen. 98/59. Heute fühle ich mich nicht so schlapp wie gestern

Es scheint hier tatsächlich in erster Linie ein Bewässerungsproblem zu sein. 1,5 Liter am Tag sollten Sie schaffen, sonst gefährden Sie auch Ihre Nieren!

Jüngere Frauen haben oft auch dann niedrigen Blutdruck und leiden unter Müdigkeit, wenn sie untrainiert sind. Sollten Ihre Beschwerden trotz ausreichender Flüssigkeitsversorgung anhalten, wäre ein Fitnessprogramm sinnvoll. Hier sind schon zügige Spaziergänge (3x45 Minuten/Woche) hilfreich, aber auch Joggen, Radeln, Tanzen oder Schwimmen . Ihr Hausarzt kann Sie dahingehend beraten.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank. Sport mache ich sehr viel. 5-6 mal die Woche. Joggen, krafttraining, Karate. Trinken tu ich wenig. Habe jetzt am Montag angefangen 2 l. Zu trinken. Ab wann hat man dann die Verbesserung?

Sehr schnell, meist innerhalb von 1 bis 2 Tagen: Das haben Sie ja schon gemerkt :-) Wenn Sie so viel Sport machen, brauchen Sie tatsächlich 2 Liter, sonst trocknen Sie Ihren Körper buchstäblich aus!

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.