So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 28244
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich hatte 2005 eine Hysterektomie, wobei der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hatte 2005 eine Hysterektomie, wobei der Muttermund in der Scheide blieb. Ich bin dann jahrelang zu keiner Krebsvorsorge gegangen. Nun blutet es gelegentlich am Muttermund und ich möchte das gern abklären lassen. Denke, es ist harmlos, aber man weiß ja nie. Bin 62 Jahre und nach der Menopause. Vor Ende August ist nirgendwo ein Termin zu bekommen, da ich jetzt als Neupatientin gelte. Was kann ich in dem Fall machen? Liebe Grüße
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Bin weiblich, 62 Jahre und nehme keine Medikamente.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier sollte doch unbedingt zu Ihrer Sicherheit eine zeitnahe Abklärung erfolgen. Ich würde Ihnen raten, sich dazu an eine Klinikambulanz zu wenden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke ***** ***** doch die Gynäkologische Notfall Ambulanz eines Krankenhauses? Ohne Überweisung?

Wenn sonst kein Termin zu bekommen ist, wäre das der zu empfehlende Weg.