So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 304
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Muss ein helicobacter pylori behandelt werden? Gastroskopie

Kundenfrage

Muss ein helicobacter pylori behandelt werden? Gastroskopie befund magenschleimhaut alles bestens..auch sonst keine Beschwerden.. eradikation mit Amoxocillin metronidazol und pantoprazol im feb. nicht erfolgreich.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich 36.. l thyrox 75 jod 100 und foster spray
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 19 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Intensivmediziner, Anästhesist und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Muss man eine Helicobacter positive Infektion mit Antibiotika behandeln? Ohne Beschwerden
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nach den Leitlinien sollte eine H pylori Infektion behandelt werden. Abklären sollte man eine Clarithromycinresistenz und nach dem Ergebnis behandeln
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 19 Tagen.
Auch eine asymptomatische Infektion.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja die Behandlung mit Amoxocillin Metronidazol und Pantoprazol war erfolglos..
Auf clarithromycin Einnahme vor jahren reagierte ich mit Fieber und Schüttelfrost.. deshalb schwierig
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 19 Tagen.
Das müssten Sie dann vor Ort klären, aber auch ohne Beschwerden sollten sie es behandeln. Alles Gute
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 17 Tagen.

Es gibt weitere Alternativen, die sogar in den Leitlinien verankert sind. Wichtig ist, dass sie eine symptomatischen H. pylori behandeln sollen.

Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 15 Tagen.

Ich bitte um eine Bewertung da wir sonst keine Bezahlung erhalten. HerzlichenDank und gute Besserung