So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 356
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Ich hab eine Frage bezüglich meines Puls. Ich treibe

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hab eine Frage bezüglich meines Puls. Ich treibe freizeitmässig Fußball. Mir ist aufgefallen das mein Puls 1-2 Stunden nach dem Training bei 100-110 liegt. Ich fühle mich dabei aber gut. Ich war diese Jahr 3 mal beim Kardiologen und EKG, Belastungs EKG und auch Ultraschall bei Belastung waren alle in Ordnung und nicht auffällig. Hatte auch ein LangzeitEKG 24h wo 36 Extrasystolen festgestellt worden sind. Meine Frage ist, da ich relativ unfit bin für ob der Puls dann halt eben so lang braucht bis er sich beruhigt. Weil kann ja nicht sein, dass iwas nicht in Ordnung ist wenn alle Befunde gut waren.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 29, männlich, opipram 50mg 1*täglich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich denke nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ich fühle mich nach einem 90 minütigem Training halt nur erschöpft. Hab keinen Schwindel oder mir ist auch nicht schlecht. Der Arzt hat gesagt, meine Herzklappen, meine pump Leistung etc ist alles gut. Ich hab den BEKG bis 200 Watt gefahren, währenddessen hat der Arzt mein Herz per Ultraschall angeguckt.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Intensivmediziner, Anästhesist und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Guten Tag,Und was denken Sie?
Darf ich fragen wie sie den Puls messen?
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Am Handgelenk. 15 sec und dann mal 4
Wenn Langzeit EKG, EKG und Ultraschall ok sind, sehe ich vom Herzen her keine Probleme.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Und warum ist der dann nach dem Training so erhöht für 1-2 Stunden ? Woran kann es liegen?
Haben sie in letzter Zeit einen kompletten check machen lassen? Blutbild mit Schilddrüsenhormonen?
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Blutbild ja, Schilddrüse nicht.
Ein erhöhter Puls nach dem Training ist ok, aber nicht 2 Stunden, die Erholungsphase dauert normalerweise Minuten. Machen Sie Ausdauertraining?
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Kein Ausdauer Training. Eher Fußball im Verein.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Wenn’s am Herzen nicht liegt, was kann denn der Grund sein ?
Vielleicht versuchen Sie etwas Ausdauertrainig zu machen, Jogging
Haben Sie sonst nie einen hohen Puls?
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Meinen Sie, das könnte an meiner mangelnden Fitness liegen ? Das kann durchaus sein. Ausdauertraining bin ich echt nicht gut grade. Ne würde ich nicht sagen. Wenn ich komplett ruhig bin würde ich sagen so 70-80. Wenn ich ängstlich bin dann hôher.
Also sind wir schon nahe an Ihren 100. Mit Ausdauer können sie den puls langsam reduzieren, langsam anfangen und langsam steigern. Evtl. unter Kontrolle eines Trainers.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
80 ist nicht weit fern von 100. Ich fasse mal Zusammen. Durch meine geringe Fitness kommt es dazu das mein Körper etwas länger braucht um Zurück auf normal Zustand zu kommen. Was bedeutet, durch Ausdauertraining kann ich langsam meine Fitness stabilisieren? Also ist der Grund mangelnde Fitness.Wie gesagt, ich war drei mal bei Kardiologen dieses Jahr. Februar, März und Juni. 2 BEKG, 3 EKG, 1 3D Ultraschall, 3 normale Ultraschall, Ultraschall bei Belastung. Alles ohne Befund.
80 normal in Ruhe, bei Angst höher. Bei den ganzen normalen Befunden würde ich mir keine Sorgen machen, sie können durch Bessere Fitness den Pulsschlag verringern und Erholungsphasen verkürzen.
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 356
Erfahrung: Expert
Dr. med. Moser und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ok danke Ihnen.
Wünsche alles Gute