So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 744
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Welche Nebenwirkungen können bei einer Impfung mit Shingrix

Diese Antwort wurde bewertet:

welche Nebenwirkungen können bei einer Impfung mit Shingrix gegen Gürtelrose auftreten?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): weiblich, 72 Jahre, Jakavi, Metopronol, ASS 100, Allopurinol,Candecor comp
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): starke Schmerzen durch defekte Schulter- und Kniegelenke, angegriffene Nervenbahnen (Ursache noch unbekannt, Untersuchungen laufen)
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Hautärztin und helfe Ihnen gern weiter.
Sehr häufige Nebenwirkungen von Shingrix (die mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen können) sind Reaktionen an der Injektionsstelle (wie Schmerzen, Rötung und Schwellung), Schüttelfrost, Fieber, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Nebenwirkungen des Verdauungssystems wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall.
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke für die Info. Es sind einige Tage nach der Impfung Muskelschmerzen aufgetreten, die noch anhalten (bis jetzt ca. 4 Wochen). Können die auf die Impfung zurückgeführt werden? Ist hier mit einem Dauerschaden zu rechnen?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich habe Ihnen 39,00 € für die telefonische Auskunft/Beratung bezahlt. Wenn diese jetzt nicht möglich ist, erwarte ich die sofortige Rücküberweisung des Betrages.
ich bitte Sie um etwas Geduld, wir Experten sind in mehreren Chats aktiv
normalerweise treten Muskelschmerzen am nächsten Tag nach der Impfung auf und verschwinden nach einigen Tagen wieder. Ich denke daher nicht, dass Ihre Beschwerden mit der Impfung zu tun haben. Aber es gibt immer Ausnahmen. Sie sollten dies jedoch dem Arzt, der Sie geimpft melden und andauernde Muskelschmerzen sollten Sie abklären lassen, weitere Gründe sind zB Medikamente wie Statine, oder Verspannungen, Magnesiummangel und selten Erkrankungen.
wenn Sie einen Anruf wünschen, kann ich diesen um ca 13 Uhr anbieten, ansonsten können Sie das Geld für das Telefonangebot problemlos beim Kundendienst erstattet bekommen.
Freundliche Grüsse, Dr. med. Vent
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Um 13:00 Uhr habe ich leider bereits einen anderen Termin. Wie komme ich auf die Seite des Kundendienstes?
bis 15:30 wäre möglich
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Der Termin wird bis zum frühen Abend dauern. Ist das Telefonat auch an einem anderen Tag möglich? Morgen z.B. wäre ich den ganzen tag verfügbar.
ja, dann rufe ich Sie morgen an. Alles Gute bis dahin.