So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 753
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 25 Jahre und männlich und hatte vor zwei Tagen ungeschützten oral Verkehr. Und habe nun Angst an Syphilis erkrankt zu sein, da ich am Gaumen zwei kleine rote Flecken habe. Diese fühlen sich an wie eine kleine Verbrennung.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Ärztin für Haut - u Geschlechtskrankheiten.
Machen die Flecken Beschwerden? Hatten Sie schon mal Aphten?
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Hallo,
Nein die Flecken bereiten mir keine Schmerzen. Gerne übersende ich Ihnen ein Foto, welches die Beschwerden zeigt.Ich habe mich im Jugend alter schon einmal mit Lues angesteckt, da hatte ich aber keine Beschwerden im Mund. Seit dieser Infektion vor einigen Jahren habe ich nun direkt
Sorge.

vielen Dank.

Für eine Syphilis wären die Symptome zu früh aufgetreten. Die Inkubationszeit dauert ca. 3 Wochen, d.h. bis man einen Fleck oder Geschwür im Intimbereich oder im Mund sieht.

Daher sind es am ehesten Aphten, diese können etwas brennen, müssen aber nicht.

Sie können Teebaumöl auftragen.

Wurde die Lues im Jugendalter behandelt?

Haben Sie eine Rückfrage?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Oh ihre Antwort erleichtert mich gerade wirklich sehr!Im Jugendalter wurde die Lues komplett behandelt und seitdem mache ich auch regelmäßig Kontrollen über Blutbilder und bin auch extrem vorsichtig.Können Sie auch Bepanthen Lösung für den Mundraum empfehlen? Diese habe ich nämlich noch zu Hause.

sehr gut.

Ja, Bepanthen Lösung können Sie auch verwenden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und freue mich über eine pos. Bewertung.

AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.