So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 297
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Ich habe den Eindruck, dass eine Tablette in meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe den Eindruck, dass eine Tablette in meiner Luftröhre hängt. Ist das überhaupt möglich und was könnte ich dagegen tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin knapp 73 Jahre alt und männlich. Bei der Tablette würde es sich um eine Herz-ASS 100mg handeln, die ich vor 2 std nach d
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Intensivmediziner, Anästhesist und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter
Es ist höchst unwahrscheinlich, dass etwas in der Speiseröhre steckenbleibt, da die Schleimhaut eine Art Wellenbewegung zum Magen hin macht. Das Gefühl als ob etwas steckt mach meist eine Gastritis/ Ösophagitis, eine erweiterter oberer Magenschliessmuskel. Eine Erkrankung mit Einengung des unteren ösophagusteils, könnte eine weitere Ursache sein.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** Moser für Ihre (nach meinem Empfinden) fundierte Beurteilung meines Problems. Die Hinweise auf ein mögliches "passendes" Krankheitsbild waren sehr hilfreich. Meine Sorge, dass die Tablette in die Luftröhre gerutscht sei, ist offenbar so unwahrscheinlich, dass Sie sich auf die Speiseröhre konzentriert haben. Beste Grüße von Ihrem Fernpatienten!
Danke ***** ***** Antwort. Ich hoffe Ihr Problem ist damit gelöst. Falls Sie keine Rückfrage (kostenfrei) haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank!
Ich wünsche Ihnen alles Gute! Gern können Sie mich auch in Zukunft anfragen.
Dr. med. Moser und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.