So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 779
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Hallo, ich hatte bis oktober 2020 eine mittelschwre

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich hatte bis oktober 2020 eine mittelschwre depressive episode (burn out). seit oktober 2020 wieder genessen und keine Befindlichleitsstörungen und fühle much gut und happy. war davor ca 1 jahr krankgeschrieben.Im März 2021 hatte ich corona mit Intubation auf ICU und kann mich seit dem nicht konzentrieren und habe chronische fatigue (post covid).Bevor ich covid bekamm, konnte ich mich normal konzentrieren und alles war ok. Auch hatte ich während der depression keine kognitiven störungen.Jetzt wollte ich wissen ob die kognitiven störungen auf die damalige depression zurückzuführen werden können, die schon ausgeheilt ist. Hat man kognitive störungen nur während einer depression oder auch danach wenn diese schon ausgeheilt ist sei monaten?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich versuche gern, Ihnen weiter zu helfen. Depression wie auch Covid können Konzentrationsstörungen u Fatigue verursachen. Gemäss Ihrer Chronologie ist bei Ihnen wohl ein Long Covid im Spiel.
Es gibt neue Belege, die zeigen, dass diese Symptome sich nach der ersten Impfung bereits bessern können. Für Long Covid gibt es ausserdem spezielle Rehabilitationen. Da müssten Sie Ihren Hausarzt fragen, wo es dies gibt bei Ihnen in der Nähe. Manchmal sind kognitive Störungen aber auch erste Anzeichen einer Depression. Wenn Sie Gemütsschwankungen oder Antriebslosigkeit verspüren, sollten Sie dies mit Ihrem Psychiater besprechen.
Falls Sie keine Rückfrage (kostenfrei) haben, bitte ich Sie um eine
positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** *****
Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten,
für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank!
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 779
Erfahrung: Expert
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.