So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35606
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Frau Dr. Gehring. Ich habe von meinem HNO-Arzt Cefurax

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Dr. Gehring. Ich habe von meinem HNO-Arzt Cefurax wegen einer akuten Ohrenentzündung (schon eine langwierige Geschichte) und Entzündungen in den Nasennebenhöhlen verschrieben bekommen. Morgen habe ich jedoch meine Zweitimpfung mit Biontech. Soll ich das Antibiotikum lieber erst am Tag danach beginnen? Danke, ***** *****üße Andrea Wolter-Abele
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 56 J, weiblich, Asthmaspray und Cefurax
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein danke

Guten Tag,

das fände ich eigentlich gut! Wenn es sich doch nicht um eine hochakute Entzündung mit starken Schmerzen und ausgeprägter Entzündung handelt, wäre es im Prinzip schön, wenn Sie noch 24 Stunden mit der Antibiose warten könnten. Aber in eine so akute Entzündung sollte man auch nicht hinein impfen! Damit ist der Körper nämlich genug beschäftigt, und so kann er dann schlechter Antikörper gegen Coronaviren bilden.

Ich würde dann eher die Antibiose durchführen und die Impfung ein bis zwei Wochen nach hinten verschieben.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke dafür, ich warte dann noch

Ok.