So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Guten Tag. Womöglich ist es für Sie eine seltsame Frage,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Womöglich ist es für Sie eine seltsame Frage, aber sie beschäftigt mich tatsächlich. gibt es irgendeinen gewichtigen Grund, warum man Babys ihren brei zb nicht in normale Porzellanschalen füllt und ihn darin erwärmt und dann verfüttert? Niemand aus unserem Bekanntenkreis tut das, alle verwenden diese seltsamen Babyschalen, die sich nicht nur schnell verfärben sondern auch den Geschmack des Gläscheninhaltes annehmen. Das scheint mir nicht sehr hygienisch und ich würde eigentlich lieber andere Schalen verwenden. Da es niemand sonst tut und mir auch nicht begründen kann warum bin ich etwas verunsichert.
Der einzige Grund, der gegen Porzellanschalen sprechen würde, wäre meines Erachtens die Bruchgefahr wenn sie herunter fallen. Oder habe ich etwas nicht bedacht?
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Das können Sie problemlos machen, es geht tatsächlich um die Bruchgefahr. In die Mikrowelle sollten natürlich nur Mikrowellentaugliche Gefässe. In vielen Kitas essen auch die kleinen Kinder übrigens aus normalen Tellern, damit sie lernen, dass etwas zu Bruch geht, wenn es hinunter fällt.
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Prima, vielen Dank