So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27970
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Ich musste 4 Tage Cefurax nehmen. Mein Baby ist 5

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich musste 4 Tage Cefurax nehmen. Mein Baby ist 5 Wochen alt und ich stille voll. Kann ich meinem Baby damit langfristig geschadet haben? Kann später deshalb eine Krankheit auftreten? Darf man dieses Medikament so jungen säuglingen geben? Geht das Medikament in meine Muttermilch?

Hallo,

in diesem Fall kann ich Sie beruhigen, dieses Präparat gehört zu den Antibiotika der Wahl in der Stillzeit. Es besteht somit keinerlei Gefahr für Ihr Baby und kein Grund zur Sorge.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Darf man Säuglingen das Medikament auch geben? Geht es in die Muttermilch über?

Es geht nicht in die Muttermilch über, bei Kindern unter einem Alter von 3 Monaten sollte es nicht angewandt werden.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.