So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35617
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo bin gerade und mein Blutdruck ist, trotz Rsmipril 5/25

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo bin gerade im Urlaub und mein Blutdruck ist, trotz Rsmipril 5/25 mg am Morgen und 5 mg am Abend, viel zu hoch. Er ist 164/92, was kann ich tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich, 63 Jahre ich nehme, wie schon gesagt das Ramipril und dazu noch Duloxetin 60mg und eine halbe Mirtazapin 15mg.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Bin etwas übergewichtig und ziemlich gestresst

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Ramipril darf man nicht weiter erhöhen. Natürlich wäre es an besten, wenn Sie Stress und Salz minimieren und damit den Druck normalisieren könnten. Dann könnte man das Mirtazapin auf 15 ng steigern, die Hälfte wirkt so gut wie gar nicht.

Ansonsten bleibt nur der Gang zum Arzt, der z . B. Bisoprolol oder Amlodipin zusätzlich verschreiben kann.

Ich hoffe, dass der Urlaub bald Freude statt Stress bringt! Ein bisschen Meditation oder autogenes Training wären auch hilfreich.

Alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.