So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1795
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Mein Mann hat seit 14 Tagen nachdem er 10 Minuten läuft,

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann hat seit 14 Tagen nachdem er 10 Minuten läuft, derartige Schmerzen in der re Leiste bis hinunter ins Bein, das er stehen bleiben muss. Orthopädisch ist alles in Ordnung. Können Sie sich vorstellen, was das sein könnte?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Görgen männlich, 60 Jahre , Nystaderm und simvastatin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Welche Diagnostik wurde bisher veranlasst?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Keine
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Lockerung der Gesäßmuskulatur , sonst nichts

Zwei Diagnosen sind sehr wahrscheinlich.

Zum einen kann es eine lumbale Spinalkanalstenose sein. Hierbei kommt es über Jahre schleichend zu einer Einengung des Rückenmarkkanals.
Zum anderen kann auch eine periphere arterielle Verschlusskrankheit (paVK) in Frage kommen.

Beide Erkrankungen führen zu einer belastungs- und vor allem Gehstrecken-abhängigen Schmerzsymptomatik an den Beinen.
Ich empfehle Ihnen eine Kernspintomographie der LWS, sollte sich hier keine Spinalkanalstenose zeigen, wäre eine Gefäßdarstellung der Becken- und Beingefäße sinnvoll.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.