So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35565
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebes Ärzte Team, mir wurde hier schon des öfteren sehr gut

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebes Ärzte Team, mir wurde hier schon des öfteren sehr gut geholfen. Danke dafür.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich habe seit Monaten immer mal wieder einen Ausschlag am bestimmten Körperteilen. Dekolte, eine Stelle aam Bauch, gestern am linken Unterarm. Die Hautärztin sagte, sie weiß nicht woher es kommt. Evtl. Utecaria. Es fühlt sich an wie eine Verbrennung, rot, als wäre es eine offene Wunde. Keine Quaddeln. Gestern hatte ich es wieder. Nach Einnahme von Ceterizin ging es langsam weg. Wobei Tage danach die Haut brennt und sehr empfindlich ist. Ich leide zusätzlich unter einer generalisierten Angststörung. Wenn ich diese Zustände der Haut habe macht es mir große Angst dass sich die Allergie auf den ganzen Körper wirkt und der Hals, Rachen schwillt. Können Sie mir dazu Auskunft geben, inwieweit das überhaupt möglich ist. Vielleicht eine Erklärung, dass meine Sorgen kleiner werden können. Herzlichen Dank
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, es tut mir Leid, dass das keiner zuvor getan hat.

Eine Urtikaria kommt oft ohne merkliche Grund, manchmal reicht allein Stress zum Auslösen. Sie bleibt aber immer auf die Haut beschränkt! Sie haben Angst vor einer generalisierten Reaktion, die man aber niemals einfach so bekommt, sondern immer als Folge einer Allergie z. B. auf bestimmte Lebensmittel. Die hätte man bei Ihnen aber sicher schon gefunden.

Ich hoffe, dass Sie das beruhigt, denn allein schon die innere Unruhe durch die Sorgen, die Sie sich machen, kann die Urtikaria aufrecht erhalten. Darum sollten Sie alles tun, um sich zu entspannen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35565
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Herzlichen Dank

Sehr gern geschehen!